Astronomy: A Physical Perspective


Author: Marc L. Kutner
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521529273
Category: Science
Page: 582
View: 1999

Continue Reading →

A comprehensive introduction to astronomical objects and phenomena, for undergraduate students.

Das Universum für Eilige


Author: Neil deGrasse Tyson
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259538
Category: Science
Page: 192
View: 9691

Continue Reading →

Der nach Stephen Hawking prominenteste Astrophysiker des Planeten hat das ultimative Kompendium über den Kosmos verfasst. In Neil deGrasse Tysons Bestseller ist alles versammelt, was wir über das Universum wissen: über Exoplaneten und Dunkle Energie, über Zwerggalaxien und den Urknall. Der Autor begeistert wie kein Zweiter mit funkelndem Witz für die Wunder des Weltalls. Zugleich regt er zum Nachdenken über unseren Platz im Universum an und zu Demut angesichts kosmischer Skalen. Sein „Universum für Eilige“ ist das perfekte Buch für alle, die auf nur 200 Seiten die heutige Astrophysik verstehen – und sich dabei auf hohem Niveau unterhalten lassen möchten.

Die Ordnung der Zeit


Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000751
Category: Science
Page: 192
View: 9959

Continue Reading →

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken


Author: John Green
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259171
Category: Juvenile Fiction
Page: 288
View: 5207

Continue Reading →

Die 16-jährige Aza Holmes hatte ganz sicher nicht vor, sich an der Suche nach dem verschwundenen Milliardär Russell Pickett zu beteiligen. Sie hat genug mit ihren eigenen Sorgen und Ängsten zu kämpfen, die ihre Gedankenwelt zwanghaft beherrschen. Doch als eine Hunderttausend-Dollar-Belohnung auf dem Spiel steht und ihre furchtlose beste Freundin Daisy es kaum erwarten kann, das Geheimnis um Pickett aufzuklären, macht Aza mit. Sie versucht Mut zu beweisen und überwindet durch Daisy nicht nur kleine Hindernisse, sondern auch große Gegensätze, die sie von anderen Menschen trennen. Für Aza wird es ein großes Abenteuer und eine Reise ins Zentrum ihrer Gedankenspirale, der sie zu entkommen versucht.

Das Buch Henoch

Uebersetzt und Erklärt Von Dr. A. Dillmann
Author: August Dillmann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Ethiopic book of Enoch
Page: 331
View: 9430

Continue Reading →

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen


Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959676433
Category: History
Page: 416
View: 9226

Continue Reading →

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand


Author: Florian Freistetter
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446256202
Category: Biography & Autobiography
Page: 208
View: 4187

Continue Reading →

Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

Extragalactic Astronomy and Cosmology

An Introduction
Author: Peter Schneider
Publisher: Springer
ISBN: 364254083X
Category: Science
Page: 626
View: 5017

Continue Reading →

This second edition has been updated and substantially expanded. Starting with the description of our home galaxy, the Milky Way, this cogently written textbook introduces the reader to the astronomy of galaxies, their structure, active galactic nuclei, evolution and large scale distribution in the Universe. After an extensive and thorough introduction to modern observational and theoretical cosmology, the focus turns to the formation of structures and astronomical objects in the early Universe. The basics of classical astronomy and stellar astrophysics needed for extragalactic astronomy are provided in the appendix. While this book has grown out of introductory university courses on astronomy and astrophysics and includes a set of problems and solutions, it will not only benefit undergraduate students and lecturers; thanks to the comprehensive coverage of the field, even graduate students and researchers specializing in related fields will appreciate it as a valuable reference work.

Eine kurze Geschichte der Zeit


Author: Stephen Hawking
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644008612
Category: Science
Page: 272
View: 1414

Continue Reading →

Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin

Theoretische Konzepte der Physik

Eine alternative Betrachtung
Author: Malcolm S. Longair
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642761119
Category: Science
Page: 380
View: 1483

Continue Reading →

"Dies ist kein Lehrbuch der theoretischen Physik, auch kein Kompendium der Physikgeschichte ... , vielmehr eine recht anspruchsvolle Sammlung historischer Miniaturen zur Vergangenheit der theoretischen Physik - ihrer "Sternstunden", wenn man so will. Frei vom Zwang, etwas Erschöpfendes vorlegen zu müssen, gelingt dem Autor etwas Seltenes: einen "lebendigen" Zugang zum Ideengebäude der modernen Physik freizulegen, ... zu zeigen, wie Physik in praxi entsteht... Als Vehikel seiner Absichten dienen dem Autor geschichtliche Fallstudien, insgesamt sieben an der Zahl. Aus ihnen extrahiert er das seiner Meinung nach Lehrhafte, dabei bestrebt, mathematische Anachronismen womöglich zu vermeiden... Als Student hätte ich mir diese gescheiten Essays zum Werden unserer heutigen physikalischen Weltsicht gewünscht. Sie sind originell, didaktisch klug und genieren sich auch nicht, von der Faszination zu sprechen, die ... von der Physik ausgeht. Unnötig darauf hinzuweisen, das sie ein gründliches "konventionelles" Studium weder ersetzen wollen noch können, sie vermögen aber, dazu zu ermuntern." #Astronomische Nachrichten (zur englischen Ausgabe)#1

Phased Arrays for Radio Astronomy, Remote Sensing, and Satellite Communications


Author: Karl F. Warnick,Rob Maaskant,Marianna V. Ivashina,David B. Davidson,Brian D. Jeffs
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108540287
Category: Science
Page: N.A
View: 3151

Continue Reading →

Discover a modern approach to the analysis, modeling and design of high sensitivity phased arrays. Network theory, numerical methods and computational electromagnetic simulation techniques are uniquely combined to enable full system analysis and design optimization. Beamforming and array signal processing theory are integrated into the treatment from the start. Digital signal processing methods such as polyphase filtering and RFI mitigation are described, along with technologies for real-time hardware implementation. Key concepts from interferometric imaging used in radio telescopes are also considered. A basic development of theory and modeling techniques is accompanied by problem sets that guide readers in developing modeling codes that retain the simplicity of the classical array factor method while incorporating mutual coupling effects and interactions between elements. Combining current research trends with pedagogical material suitable for a first-year graduate course, this is an invaluable resource for students, teachers, researchers, and practicing RF/microwave and antenna design engineers.

Herr G.

Ein Roman der Schöpfung. Übersetzung des amerikanischen Originals "Mr g. A Novel About the Creation" von Lutz Wolff
Author: Alan Lightman
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838716531
Category: Fiction
Page: 223
View: 5667

Continue Reading →

Mit seinem hinreißenden Roman "Und immer wieder die Zeit. Einstein's Dreams" hat der herausragende Astrophysiker Alan Lightman gezeigt, dass er die seltene Gabe besitzt, Naturwissenschaft und Philosophie in einem literarischen Werk zu vereinen. In seinem neuen Roman erweitert er das Spektrum um die Theologie. "Ich war gerade von einem Mittagsschlaf erwacht, da beschloss ich, das Universum zu erschaffen." So beginnt Herrn G.s Erzählung von seiner Schöpfung. Mit seiner zänkischen Tante Penelope und Onkel Deva lebt er in einem großen Vakuum und macht sich nun daran, Zeit, Raum und Materie zu erschaffen. Dann kommen Sterne, Planeten, Bewusstsein und schließlich intelligente Wesen mit moralischen Dilemmata. Herr G. ist allmächtig, aber nicht allwissend, und im Schöpfungsprozess entdeckt er, dass selbst durchdachte Pläne auf Widerstände stoßen können; vor allem Belhor macht ihm zu schaffen, ein brillanter, hinterhältiger Konkurrent, der die Notwendigkeit des Bösen durchzusetzen trachtet -

Einstein's Dreams

Und immer wieder die Zeit
Author: Alan Lightman
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424819
Category: Fiction
Page: 208
View: 8719

Continue Reading →

Albert Einstein träumt. Von der Zeit, wovon sonst? Dreißig Mal nickt er ein, und jedes Mal erscheint vor seinem geistigen Auge eine neue Vision jenes sonderbaren Phänomens, in das unsere Existenz gebettet ist. Alan Lightman ist mit seinem Roman ein Faszinosum gelungen: Mit spielerischer Leichtigkeit begleiten wir das Jahrhundertgenie Einstein auf wundersam erhellenden Traumreisen durch die Zeit. »Dreißig kleine, federleichte Gedankenspiele ... ein wunderschöner, anrührender und saukomischer Erstling.« (Stern)

Führer der Unschlüssigen

Erstes Buch
Author: Maimonides
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787333045
Category: Philosophy
Page: 394
View: 7742

Continue Reading →

Im Vordergrund dieses philosophisch-theologischen Werkes von Maimonides (1135-1204) steht die Frage nach dem Verhältnis von griechischer Philosophie und jüdischem Gesetz. Es gilt als das rationalistischste Buch der sogenannten jüdischen Aufklärung.

Astronomie für Dummies


Author: Stephen P. Maran
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527687459
Category: Science
Page: 344
View: 4651

Continue Reading →

Finden auch Sie die Weiten des Kosmos faszinierend und fragen sich, wie Wissenschaftler so viel über Objekte in unerreichbarer Ferne wissen können? "Astronomie für Dummies" bringt Ihnen die Weiten des Universums näher: Erkunden Sie unser Sonnensystem, ferne Galaxien und die Milchstraße. Lesen Sie wie in einem Krimi von schwarzen Löchern, dem Asteroidengürtel und der Entstehung des Universums. Außerdem gibt Stephen Maran viele Tipps zur richtigen Ausrüstung eines Astronomen. So können Sie schon bald selbst nach den Sternen greifen.

Relativitätstheorie anschaulich dargestellt

Gedankenexperimente Zeichnungen Bilder
Author: Lewis C. Epstein
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 9783034850308
Category: Science
Page: 246
View: 3441

Continue Reading →

daß die abgebildete Flotte nach der Drehung in eine andere Richtung zeigt. Unsere richtige Um die in diesem Kapitel vor Raumflotte ändert ihre Bewe getragenen neuen Ideen zu gungsrichtung im Raum nicht, sammenzufassen und zu veran so daß sie nicht wirklich im schaulichen, stellen wir uns Raum gedreht werden konnte. vor, wir befänden uns auf einer Dennoch sieht es so aus, als sei Landebahn und beobachteten eine Drehung erfolgt, und tat ein Raumschiff, das mit einer sächlich ist dies auch der Fall, extrem hohen Geschwindig wenn es auch keine Drehung keit landet (Abb. 3.12). im Raum ist, aber darauf werde Wenn der Pilot des Raumschiffs ich im 5. Kapitel zurückkom beide Landekufen gleichzeitig men. ausfährt, beobachten wir, daß die hintere Kufe früher ausge fahren wurde als die vordere. Sollten wir hingegen feststel len, daß beide Kufen gleichzei tig den Boden berührt haben, dann hat für den Piloten die vordere Kufe den Boden vor der hinteren berührt. Während wir das Raumschiff in horizonta ler Lage landen sehen, sieht der Pilot sein Raumschiff bei ~~ ~:E't:::r:i :r~::r5~?> Beobodrte, j{ _____ -==_-==t=.' __ Abb.3.12 Der Beobachter sieht, daß die hintere Landekufe als erste aus gefahren wird, und zwar aus demselben Grund, aus dem er die Besatzung des hinteren Raumschiffs als erste essen sieht. Mit dem Aufsetzen auf dem Boden verhält es sich genau umgekehrt - der Beobachter mißt zwei Ereignisse als gleichzeitig, demnach kön nen sie für die Besatzung selbst nicht gleichzeitig sein.