Architekturen der digitalen Signalverarbeitung


Author: Peter Pirsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322967239
Category: Technology & Engineering
Page: 368
View: 7496

Continue Reading →

Mit den Fortschritten in der Mikroelektronik wächst auch der Bedarf an VLSI-Realisierungen von digitalen Signalverarbeitungseinheiten. Die zunehmende Komplexität der Signalverarbeitungsverfahren führt insbesondere bei Signalen mit hoher Quellenrate auf Anforderungen, die nur durch spezielle Schaltungsstrukturen erfüllt werden können. Dieses Buch behandelt Schaltungstechniken und Architekturen zur Erzielung hoher Durchsatzraten von Algorithmen der Signalverarbeitung. Neben alternativen Schaltungstechniken zur Realisierung der Basisoperationen, Addition, Multiplikation und Division werden CORDIC-Architekturen zur Implementierung transzendenter Funktionen vorgestellt. Zur Konzeption von Systemen mit Parallelverarbeitung und Pipelining wird ein allgemeines Verfahren zur Abbildung von Signalverarbeitungsalgorithmen auf anwendungsspezifischen Architekturen erläutert. Hierzu werden beispielhaft spezielle Architekturen für Filter, Matrixoperationen und die diskrete Fouriertransformation erörtert. Architekturen programmierbarer digitaler Signalprozessoren sowie beispielhafte zugehörige Implementierungen sind eingeschlossen. Das Buch soll sowohl Studenten und Ingenieure der Elektrotechnik als auch der technischen Informatik mit Architekturkonzepten der digitalen Signalverarbeitung vertraut machen.

Schnelle digitale Signalverarbeitung

Algorithmen, Architekturen, Anwendungen ; mit 67 Tabellen
Author: Uwe Meyer-Bäse
Publisher: Springer
ISBN: 9783540676621
Category: Technology & Engineering
Page: 364
View: 9246

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch befat sich mit den in der Praxis wichtigen Architekturen und Algorithmen der schnellen digitalen Signalverarbeitung. Neben den neuesten Methoden aus der der FFT-, Filter-, Filterbank-, und Wavelet-Literatur werden die Grundlagen aus den Bereichen Computerarithmetik, Zahlentheorie, abstrakte Algebra und digitalem Schaltungsentwurf umfassend und detailliert behandelt. Zahlreiche Beispiele und Ubungsaufgaben erschlieen das Gebiet von der praktischen Seite. Die Losung der Aufgaben wird durch die auf der CD-ROM abgelegten Funktionen in Form von C-Programmen erleichtert. Veroffentlichtes zusammen. Es werden nur die in der Praxis verwendeten Methoden behan- delt und nur die dafur notwendigen Grundlagen eingefuhrt. Mit Ubungsaufgaben und einer CD-ROM mit C-Routinen.

Digitale Signalverarbeitung mit MATLAB

Ein Praktikum mit 16 Versuchen
Author: Martin Werner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322928748
Category: Technology & Engineering
Page: 267
View: 7969

Continue Reading →

Das Buch führt in die Grundlagen und Anwendungen der digitalen Signalverarbeitung anhand von praktischen Übungen am PC ein. Es werden insgesamt 16 Versuche angeboten, die aus einer ausführlichen Einführung, einem Vorbereitungsteil mit Aufgaben und einem Versuchsteil mit Matlab-Übungen bestehen. Ein PC mit dem Programmpaket Matlab (als Studentenversion erhältlich) wird vorausgesetzt.

Integrierte Digitale Schaltungen MOS / BICMOS


Author: Heinrich Klar
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662079372
Category: Technology & Engineering
Page: 291
View: 6090

Continue Reading →

Die Verwendung von Zellbibliotheken zur Synthese von Logikbausteinen ohne Verständnis der integrierten Schaltungstechniken MOS/BICMOS führt zu großen Chipflächen, hohen Verlustleistungen und niedrigen Taktzyklen. Dagegen führt dieses Buch in die wichtigsten Methoden und Prinzipien der integrierten MOS-/BICMOS-Schaltungstechnik ein. Der Leser wird in die Lage versetzt, für die jeweilige Anwendung die günstigste Schaltungstechnik auszuwählen und anzuwenden und so das optimale Ergebnis zu erzielen. Behandelt wird der Entwurf von digitalen, integrierten MOS/BICMOS-Bausteinen. In deutscher Sprache wird zum ersten Mal die technologieorientierte und die systemorientierte Schaltungstechnik gemeinsam und zusammenhängend dargestellt.

Praxiswissen Radar und Radarsignalverarbeitung


Author: Albrecht K. Ludloff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322995550
Category: Technology & Engineering
Page: 506
View: 814

Continue Reading →

Einleitend werden die Radargleichung als ein Werkzeug zum Radarentwurf und wichtige Begriffe der Radartechnik erklärt. Grundlagen und moderne Verfahren der Radarsignalverarbeitung und des Sendesignalentwurfs werden am Beispiel der großen Klasse der MTI- und Pulsdoppler- oder MTD-Radare behandelt, ergänzt jeweils durch praktische Beispiele. Der Anhang enthält eine Zusammenfassung der Theorie determinierter Signale und linearer Systeme. In der 3. Auflage wurde das Kapitel Pulskompression überarbeitet, das Kapitel CFAR-Methoden wurde überarbeitet und erweitert.

Signalverarbeitung mit MATLAB und Simulink

Anwendungsorientierte Simulationen
Author: Josef Hoffmann,Franz Quint
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486717359
Category: Technology & Engineering
Page: 407
View: 9011

Continue Reading →

Das Buch behandelt grundlegende Themen der Signalverarbeitung mit Schwerpunkt auf der Implementierung der Algorithmen in MATLAB® und Simulink®. Dazu gehören die Entwicklung analoger und digitaler Filter mit klassischen und speziellen Entwurfsverfahren, die Multiraten-Signalverarbeitung mit Filterbänken, Polyphasenfiltern, CIC- und IFIR-Filtern sowie adaptive Filter. Neu aufgenommen wurden die "Fractional-Delay-Filter“ und ihre Realisierung als so genannte Farrow-Filter. Mit den MATLAB®-Programmierwerkzeugen können die behandelten Themen mit anwendungsnahen Simulationen, die über die üblichen analytisch lösbaren Beispiele hinausgehen, veranschaulicht werden. Der Leser kann so die Verfahren aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersuchen und den eigenen Lernprozess effektiv und interessant gestalten.

Rechnerarchitektur

Einführung in den Aufbau moderner Computer
Author: Roland Hellmann
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486720023
Category: Computers
Page: 394
View: 1526

Continue Reading →

Eine hochkomplexe Architektur verbirgt sich auf engstem Raum – dem Prozessor. Schritt für Schritt führt der Autor in den grundlegenden Aufbau moderner Rechner ein. Anschaulichkeit und Nachvollziehbarkeit stehen dabei im Vordergrund. Verbreitete Rechnerarchitekturen, Schaltnetze, arithmetische und logische Operationen gehören ebenso zum Inhalt des Lehrbuchs wie Speichermedien, Schnittstellen oder Multiprozessorsysteme. Das Buch deckt den typischen Stoff einer einführenden Vorlesung zur Rechnerarchitektur an Hochschulen ab. Mit über 120 Aufgaben incl. Lösungen eignet sich das Buch hervorragend für das Selbststudium oder zur Vor- und Nachbereitung einer Vorlesung.

Mikroprozessortechnik

Grundlagen, Architekturen, Schaltungstechnik und Betrieb von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern
Author: Klaus Wüst
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834898813
Category: Technology & Engineering
Page: 336
View: 3146

Continue Reading →

Das Buch Mikroprozessortechnik wendet sich an alle, die bei begrenzter Zeit einen leichten Einstieg in das Thema und einen Überblick über die wichtigsten Techniken suchen. So weit möglich, werden zu allen Themen zunächst die zu Grunde liegenden Ideen verständlich und plausibel gemacht; dabei wird großer Wert auf die Zusammenhänge gelegt. An Beispielarchitekturen wird die Umsetzung dieser Ideen in die Praxis aufgezeigt. Nach einer kurzen Behandlung einiger Grundlagen schildert das Buch zunächst das Zusammenspiel der Bausteine in einem Rechnersystem über den Systembus und die Systemadressen. Zentrale Begriffe für einfache Mikroprozessoren sind Register und Flags, Arithmetisch/Logische Einheit, Adressierung, Assembler- und Maschinensprache, CISC- und RISC-Architektur. Zur Veranschaulichung werden zwei aktuelle Beispielarchitekturen - eine CISC- und eine RISC-Architektur - ausführlich behandelt und mit Programmbeispielen in Assemblersprache gegenübergestellt. Nachfolgend werden die wichtigsten Techniken leistungsstarker Prozessoren behandelt: Speichersegmentierungung, Caching und Paging, superskalare Architekturen und Single Instruction Multiple Data (SIMD). Hier wird die Umsetzung in die Praxis an den aktuellen Intel-Prozessoren gezeigt. Die vierte Auflage ist aktualisiert, ein Abschnitt über den Cortex M3 ist hinzugekommen. Zur Überprüfung des Lernerfolgs werden Aufgaben und Testfragen mit Antworten angeboten, so dass das Buch auch zum Selbststudium geeignet ist.

Digitale Hardware/Software-Systeme

Synthese und Optimierung
Author: Jürgen Teich,Christian Haubelt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662067404
Category: Computers
Page: 515
View: 601

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch stellt den aktuellen Stand der Technik im Bereich moderner Entwurfsverfahren von Hardware/Software-Systemen (bestehend aus kooperativen Hardware- und Softwarekomponenten) dar. Solche Systeme treten in vielen Anwendungsbereichen moderner digitaler Technologie auf, wie z. B. Industriesteuerungen, Automobil- und Unterhaltungselektronik sowie Kommunikationssysteme. Behandelt werden Verfahren zur Entwurfsautomatisierung solcher Systeme, insbesondere die zentralen Themen Spezifikation, Synthese und Optimierung von Hardware- und Softwarekomponenten und Generierung von Zielcode (VHDL, Maschinencode). Die Syntheseaufgaben werden in einer einheitlichen Notation für Hardware- und Softwarekomponenten vorgestellt.

Irreguläre Abtastung

Signaltheorie und Signalverarbeitung
Author: André Neubauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642555799
Category: Technology & Engineering
Page: 435
View: 466

Continue Reading →

Behandelt die signaltheoretischen Grundlagen der irregulären Abtastung ausgehend von einer exakten funktionalanalytischen Betrachtungsweise sowie der auch in der Wavelet-Theorie verwendeten Theorie der Rahmen. Ferner werden die für die Anwendung der irregulären Abtastung in der Signalverarbeitung erforderlichen Rekonstruktionsalgorithmen für verschiedene Signalklassen Frequenzband-begrenzter Signale hergeleitet. Eine Diskussion von praxisrelevanten Beispielanwendungen der irregulären Abtastung rundet die Darstellung ab. Das Buch zeichnet sich durch eine präzise und vollständige Vorgehensweise aus; jegliche benötigten funktionalanalytischen Grundlagen werden ausführlich dargestellt sowie alle Herleitungen angegeben.

GI — 14. Jahrestagung

Braunschweig, 2.–4. Oktober 1984 Proceedings
Author: H.-D. Ehrich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662074915
Category: Computers
Page: 455
View: 3925

Continue Reading →

VHDL-Synthese

Entwurf digitaler Schaltungen und Systeme
Author: Jürgen Reichardt,Bernd Schwarz
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486716786
Category: Technology & Engineering
Page: 491
View: 5858

Continue Reading →

Die Hardwarebeschreibungssprache VHDL (Very High Speed Integrated Circuit Description Language) dient dem Entwurf der Hardwarekomponenten für komplexe Computer- und Consumer-Anwendungen. In diesem Lehrbuch wird, immer vor dem Hintergrund der Digitaltechnik, eine Einführung in Grundkonzepte aber auch detaillierter Einblick in die konkrete Synthese anhand von Beispielen gegeben. Inhaltliche Neuerungen der 6. Auflage: Durchgängige Verwendung des IEEE-Standards zur VHDL-Arithmetik Auf vielfachen Wunsch der Leser: Ergänzung um einen Abschnitt zum VHDL-Entwurf von Testbenches Ergänzung des Kapitels "FIR-Filter" um die Modellierung systolischer FIR- Filter Erweiterung um ein neues Kapitel zur VHDL Implementierung der numerischen Integration. Dieser Abschnitt ermöglicht die Hardware-Modellierung nichtlinearer Systeme, z.B. in der Regelungstechnik.

Messdatenverarbeitung mit LabVIEW


Author: Thomas Beier,Thomas Mederer
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446445404
Category: Mathematics
Page: 259
View: 9191

Continue Reading →

Dieses praxisorientierte Lehrbuch behandelt die wichtigsten Themen der Messdatenverarbeitung. Die gesamte Messkette vom Sensor über die Signalkonditionierung, die Abtastung und Digitalisierung bis zum Rechner wird beschrieben. Darüber hinaus wird der Weg vom digitalen zum analogen Signal behandelt. Die Verarbeitung der Signale im Rechner wird anhand von einfachen Filterentwürfen erläutert. Im Rahmen der PC-Messtechnik wird die Programmierung verschiedenster Messaufgaben unter Einsatz von Messgeräten und USB-Messmodulen mit LabVIEW gezeigt. Das Buch enthält zahlreiche Übungen und Beispiele. Es werden keine mathematischen Kenntnisse vorausgesetzt. Aus dem Inhalt: Digital-Analog-Umsetzer; Analog-Digital-Umsetzer; Signalabtastung und Signalrekonstruktion; Messwerterfassungssysteme; Grundlagen der digitalen Signalverarbeitung; Digitale Filter; Diskrete Fourier-Transformation; Digitale Signalprozessoren; PC-Messtechnik

Mikroelektronik 87

Berichte der Informationstagung ME 87
Author: G. Hoffmann,D. Holzmann,F. Jäger,K. Riedling,G. H. Schwuttke,K. A. Pandelisev,R. C. White,H. Holzmann,W. Kausel,G. Nanz,S. Selberherr,H. Pötzl,H. Leopold,R. Röhrer,G. Winkler,M. Thurner,K. Seiner,W. Tritremmel,G. Walther,Erwin Schoitsch,S. Hertl,G. Schaffar,K. Schmidt,H. Steinbrecher,F. Voggenberger,W. Windischhofer,R. Turba,J. Grabner,H. Aberl,F. Seifert,F. Buschbeck,K. Wallisch,Ch. Eichtinger,P. Wach,W. Bittinger,A. Kainz,M. Jestl,W. Beinstingl,K. Berthold,A. Köck,E. Gornik,G. Kloiber,F. Kreid,K. P. Schröcker,M. Schrödl,E. Brazda,G. Niedrist,K. Dietz,P. Fey,S. Frenkenberger,M. Furtner,B. Dejneka,A. Goiser,M. Sust,M. Kowatsch,Ch. Jorde,G. G. Thallinger,E. Mothwurf,E. Schubert,J. Steger,E. Trzeba,I. Awramow,R. Pucher,L. M. Auer,S. Schuy,H. Schima,L. Huber,A. Prodinger,H. Schmallegger,H. Thoma,H. Stöhr,W. Mayr,R. Steiner,O. Wiedenbauer,G. List,G. Wießpeiner,Th. Petsch,G. Doblhoff,D. Kirchner,O. Koudelka,A. Gierlinger,A. Ullrich,B. Braune,H. Horvat,U. Mayer,A. Gauby,A. Richter,K. R. Spiess,W. Klösch,N. Böck,H. Rosenkranz,H. Mitter,M. Hengl,G. Nussbaum,K. Gutternigh,H. Hahn,P. Koutny,K. P&,x00FC
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709189403
Category: Technology & Engineering
Page: 492
View: 9510

Continue Reading →

Im Tagungsband zur Informationstagung "Mikroelektronik 87" werden die in Form von Kurzvorträgen und Posters dargebotenen Beiträge in übersichtlicher Form präsentiert und geben einen guten Überblick über den aktuellen Forschungs- und Wissensstand zu den Themenkreisen "Technologie und Zuverlässigkeit von Bauteilen und Systemen", "Sensoren in Industrie und Umweltschutz", "Elektronik im Verkehr", "Nachrichtentechnik und Datenkommunikation", "Medizintechnik und Biologie" und "Weltraum und Satellitentechnik". Die Autoren kommen aus Industrie und Forschung, so daß sowohl theorie- als auch praxisbezogene Erkenntnisse und Produkte vorgestellt werden. Die Tagung "Mikroelektronik" findet seit dem Jahr 1975 im Abstand von zwei Jahren statt und hat seitdem eine kontinuierliche Ausweitung im Vortragsangebot und im Publikumsinteresse erfahren. Der Tagungsband soll dazu beitragen, einer noch größeren Zahl von Interessenten eine Überschau über Stand und Zukunft der Mikroelektronik sowie Berichte über konkrete Applikationen, Methoden und Entwicklungen zu geben.

Integrierte Digitale Schaltungen

Vom Transistor zur optimierten Logikschaltung
Author: Heinrich Klar,Tobias Noll
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540690174
Category: Technology & Engineering
Page: 711
View: 9719

Continue Reading →

Behandelt wird der Entwurf von digitalen, integrierten MOS-Bausteinen. Der Leser wird in die Lage versetzt, für die jeweilige Anwendung die günstigste Schaltungstechnik auszuwählen und anzuwenden und so das optimale Ergebnis zu erzielen. In deutscher Sprache wird erstmalig die technologieorientierte und die systemorientierte Schaltungstechnik gemeinsam und zusammenhängend dargestellt.