Applied Mechanics for Engineering Technology


Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 1497013097
Category: Education
Page: 20
View: 5700

Continue Reading →

Facts101 is your complete guide to Applied Mechanics for Engineering Technology. In this book, you will learn topics such as plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Applied Mechanics with SolidWorks


Author: Godfrey Onwubolu
Publisher: World Scientific Publishing Company
ISBN: 1783263822
Category: Technology & Engineering
Page: 500
View: 6143

Continue Reading →

Applied Mechanics with SolidWorks aims to assist students, designers, engineers, and professionals interested in using SolidWorks to solve practical engineering mechanics problems. It utilizes CAD software, SolidWorks-based, to teach applied mechanics. SolidWorks here is presented as an alternative tool for solving statics and dynamics problems in applied mechanics courses. Readers can follow the steps described in each chapter to model parts and analyze them. A significant number of pictorial descriptions have been included to guide users through each stage, making it easy for readers to work through the text on their own. Instructional support videos showing the motions and results of the dynamical systems being analyzed and SolidWorks files for all problems solved are available to lecturers and instructors for free download.

Project Scope Management

A Practical Guide to Requirements for Engineering, Product, Construction, IT and Enterprise Projects
Author: Jamal Moustafaev
Publisher: CRC Press
ISBN: 1482259486
Category: Business & Economics
Page: 366
View: 1011

Continue Reading →

Incomplete or missed requirements, omissions, ambiguous product features, lack of user involvement, unrealistic customer expectations, and the proverbial scope creep can result in cost overruns, missed deadlines, poor product quality, and can very well ruin a project. Project Scope Management: A Practical Guide to Requirements for Engineering, Product, Construction, IT and Enterprise Projects describes how to elicit, document, and manage requirements to control project scope creep. It also explains how to manage project stakeholders to minimize the risk of an ever-growing list of user requirements. The book begins by discussing how to collect project requirements and define the project scope. Next, it considers the creation of work breakdown structures and examines the verification and control of the scope. Most of the book is dedicated to explaining how to collect requirements and how to define product and project scope inasmuch as they represent the bulk of the project scope management work undertaken on any project regardless of the industry or the nature of the work involved. The book maintains a focus on practical and sensible tools and techniques rather than academic theories. It examines five different projects and traces their development from a project scope management perspective—from project initiation to the end of the execution and control phases. The types of projects considered include CRM system implementation, mobile number portability, port upgrade, energy-efficient house design, and airport check-in kiosk software. After reading this book, you will learn how to create project charters, high-level scope, detailed requirements specifications, requirements management plans, traceability matrices, and a work breakdown structure for the projects covered.

The Feynman

Feynman-Vorlesungen über Physik
Author: Richard Phillips Feynman
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 9783486584448
Category:
Page: 768
View: 6562

Continue Reading →

Materialwissenschaften und Werkstofftechnik

Eine Einführung
Author: William D. Callister,David G. Rethwisch
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527330070
Category:
Page: 906
View: 6171

Continue Reading →

Der 'Callister' bietet den gesamten Stoff der Materialwissenschaften und Werkstofftechnik für Studium und Prüfungsvorbereitung. Hervorragend aufbereitet und in klarer, prägnanter Sprache wird das gesamte Fachgebiet anschaulich dargestellt. Das erprobte didaktische Konzept zielt ab auf 'Verständnis vor Formalismus' und unterstützt den Lernprozess der Studierenden: * ausformulierte Lernziele * regelmäßig eingestreute Verständnisfragen zum gerade vermittelten Stoff * Kapitelzusammenfassungen mit Lernstoff, Gleichungen, Schlüsselwörtern und Querverweisen auf andere Kapitel * durchgerechnete Beispiele, Fragen und Antworten sowie Aufgaben und Lösungen * Exkurse in die industrielle Anwendung * an den deutschen Sprachraum angepasste Einheiten und Werkstoffbezeichnungen * durchgehend vierfarbig illustriert * Verweise auf elektronisches Zusatzmaterial Der 'Callister' ist ein Muss für angehende Materialwissenschaftler und Werkstofftechniker an Universitäten und Fachhochschulen - und ideal geeignet für Studierende aus Physik, Chemie, Maschinenbau und Bauingenieurwesen, die sich mit den Grundlagen des Fachs vertraut machen möchten.

Halliday Physik


Author: David Halliday,Robert Resnick,Jearl Walker
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527812598
Category: Science
Page: 1800
View: 6153

Continue Reading →

Noch bessere Didaktik, noch mehr Beispiele, noch mehr Aufgaben, noch mehr Spaß - die Neuauflage des "Halliday" erfüllt alle Wünsche an ein zeitgemäßes Lehrbuch der Physik! Das Lehrbuch bietet den gesamten Stoff der einführenden Experimentalphysik-Vorlesungen für Hauptfachstudenten. Mehrere Kapitel wurden im Sinne der besseren Verständlichkeit komplett umgeschrieben, etwa zum Gauß'schen Satz und zum elektrischen Potential. Die Kapitel zur Quantenmechanik sind deutlich umfangreicher und behandeln nun die Schrödinger-Gleichung ausführlicher bis hin zur Reflexion von Materiewellen an Potentialstufen und der Schwarzkörperstrahlung. Doch für die dritte Auflage wurden die Kapitel nicht nur überarbeitet, sondern didaktisch neu strukturiert: die Lerninhalte sind nun in Modulen organisiert, wobei jede Einheit die Lernziele explizit aufführt und die Schlüsselkonzepte zusammenfasst. So können Studentinnen und Studenten zielgerichtet lernen und den Lernerfolg nach der Lektüre selbst überprüfen. Das selbstständige Lernen wird unterstützt durch rund 300 im Text durchgerechnete Beispiele, 250 Verständnis-Checks, mehr als 650 konzeptionelle Fragen sowie mehr als 2500 Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads.

Wärme- und Stoffübertragung


Author: Hans Dieter Baehr,Karl Stephan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662496771
Category: Science
Page: 808
View: 4208

Continue Reading →

Dieses bewährte Lehrbuch ist eine umfassende und gründliche Darstellung der Wärme- und Stoffübertragung. Ihre Theorie wird systematisch entwickelt, und die Lösungsmethoden aller wichtigen Probleme werden ausführlich behandelt. Alle Gebiete der Wärme- und Stoffübertragung werden dargestellt: Wärmeleitung und Diffusion, konvektiver Wärme- und Stoffaustausch, Wärmetransport beim Kondensieren und Verdampfen, Wärmestrahlung sowie die Berechnung der Wärme- und Stoffübertrager. Die 9. Auflage wurde auf den neusten Stand gebracht, so z.B. die Berechnungsgleichungen und auf Messungen basierende Korrelationen des Wärme- und Stoffübergangs oder die Stoffwerttabellen und das Literaturverzeichnis. Inhaltliche Ergänzungen betreffen vor allem die Kapitel über den Wärmeübergang bei erzwungener turbulenter Strömung, ebenso bei freier und Überlagerung von freier und erzwungener Strömung. Zudem enthalten viele Tabellen nur noch Orientierungswerte und wurden damit übersichtlicher gestaltet.

Kraftfahrtechnisches Taschenbuch


Author: Konrad Reif,Karl-Heinz Dietsche
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834814401
Category: Technology & Engineering
Page: 1267
View: 9988

Continue Reading →

Dieses Buch ist aus der Welt des Automobils nicht wegzudenken. Seit nunmehr 75 Jahren hat es seinen festen Platz in den Werkstätten und auf den Schreibtischen. Als handliches Nachschlagewerk mit kompakten Beiträgen bietet es einen zuverlässigen Einblick in den aktuellen Stand der Kfz-Technik. Der Schwerpunkt ist die Personen- und Nutzkraftfahrzeugtechnik sowie Abschnitte über Schadstoffminderung beim Dieselmotor, Hybridantrieb, Aktivlenkung und Vernetzung im Kfz.

Theoretische Bodenmechanik


Author: Karl Terzaghi
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642532446
Category: Technology & Engineering
Page: 506
View: 8154

Continue Reading →

2 nung der durch Änderungen in der Belastung und in den Entwässe rungsbedingungen verursachten Wirkungen meist nur sehr gering sind. Diese Feststellung gilt im besonderen Maße für alle jene Auf gaben, die sich mit der Wirkung des strömenden Wasser befassen, weil hier untergeordnete Abweichungen in der Schichtung, die durch Probebohrungen nicht aufgeschlossen werden, von großem Einfluß sein können. Aus diesem Grunde unterscheidet sich die Anwendung der theoretischen Bodenmechanik auf den Erd- und Grundbau ganz wesentlich von der Anwendung der technischen Mechanik auf den Stahl-, Holz- und Massivbau. Die elastischen Größen der Baustoffe Stahl oder Stahlbeton sind nur wenig veränderlich, und die Gesetze der angewandten Mechanik können für die praktische Anwendung ohne Einschränkung übertragen werden. Demgegenüber stellen die theoretischen Untersuchungen in der Bodenmechanik nur Arbeits hypothesen dar, weil unsere Kenntnisse über die mittleren physikalischen Eigenschaften des Untergrundes und über den Verlauf der einzelnen Schichtgrenzen stets unvollkommen und sogar oft äußerst unzuläng lich sind. Vom praktischen Standpunkt aus gesehen, sind die in der Bodenmechanik entwickelten Arbeitshypothesen jedoch ebenso an wendbar wie die theoretische Festigkeitslehre auf andere Zweige des Bauingenieurwesens. Wenn der Ingenieur sich der in den grundlegen den Annahmen enthaltenen Unsicherheiten bewußt ist, dann ist er auch imstande, die Art und die Bedeutung der Unterschiede zu er kennen, die zwischen der Wirklichkeit und seiner Vorstellung über die Bodenverhältnisse bestehen.

Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer


Author: Christian Brecher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642206931
Category: Technology & Engineering
Page: 1177
View: 6031

Continue Reading →

Auch wenn die industrielle Fertigung von Produkten in Hochlohnländern wie Deutschland gefährdet ist, gibt es viele Beispiele für Unternehmen, denen es gelingt, durch ihre Produktion den Wettbewerb zu dominieren – u. a. indem sie Verschwendung durch synchronisierende Integrativität minimieren und sich höchst adaptiv verhalten. In dem Buch werden die wissenschaftlichen Ergebnisse des Aachener Exzellenzclusters „Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer“ dargestellt und deren erfolgreiche Umsetzung in die industrielle Praxis beschrieben.

Bruchmechanik

Mit einer Einführung in die Mikromechanik
Author: Dietmar Gross,Thomas Seelig
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662467372
Category: Technology & Engineering
Page: 370
View: 351

Continue Reading →

Das Lehrbuch führt in die grundlegenden Prinzipien und Arbeitsmethoden der Bruchmechanik und Mikromechanik ein. Im Vordergrund steht die mechanische Beschreibung von Bruchvorgängen, wobei auch materialspezifische Aspekte diskutiert werden. Auf die Behandlung von kontinuumsmechanischen und phänomenologischen Grundlagen folgt ein Einblick in die klassischen Bruch- und Versagenshypothesen sowie in makro- und mikroskopische Phänomene des Bruchs. Ein umfangreicher Teil ist der linearen und elastisch-plastischen Bruchmechanik gewidmet. Weitere Themen sind die Kriechbruchmechanik, Bruchdynamik, Schädigungsmechanik sowie die probabilistische Bruchmechanik. Eine Einführung in die Mikromechanik und die Homogenisierung elastischer, elastisch-plastischer und thermoelastischer Materialien ergänzt das Werk. Die 6. Auflage enthält zahlreiche Erweiterungen, unter anderem auch zu Aspekten der numerischen Behandlung bruchmechanischer Probleme.

Programmieren lernen mit Python


Author: Allen B. Downey
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3955618072
Category: Computers
Page: 320
View: 5630

Continue Reading →

Python ist eine moderne, interpretierte, interaktive und objektorientierte Skriptsprache, vielseitig einsetzbar und sehr beliebt. Mit mathematischen Vorkenntnissen ist Python leicht erlernbar und daher die ideale Sprache für den Einstieg in die Welt des Programmierens. Das Buch führt Sie Schritt für Schritt durch die Sprache, beginnend mit grundlegenden Programmierkonzepten, über Funktionen, Syntax und Semantik, Rekursion und Datenstrukturen bis hin zum objektorientierten Design. Zur aktualisierten Auflage Diese Auflage behandelt Python 3, geht dabei aber auch auf Unterschiede zu Python 2 ein. Außerdem wurde das Buch um die Themen Unicode, List und Dictionary Comprehensions, den Mengen-Typ Set, die String-Format-Methode und print als Funktion ergänzt. Jenseits reiner Theorie Jedes Kapitel enthält passende Übungen und Fallstudien, kurze Verständnistests und kleinere Projekte, an denen Sie die neu erlernten Programmierkonzepte gleich ausprobieren und festigen können. Auf diese Weise können Sie das Gelernte direkt anwenden und die jeweiligen Programmierkonzepte nachvollziehen. Lernen Sie Debugging-Techniken kennen Am Ende jedes Kapitels finden Sie einen Abschnitt zum Thema Debugging, der Techniken zum Aufspüren und Vermeiden von Bugs sowie Warnungen vor entsprechenden Stolpersteinen in Python enthält.

Fluid Mechanics


Author: Frank Mangrom White,Rhim Yoon Chul
Publisher: N.A
ISBN: 9789814720175
Category: Fluid mechanics
Page: 773
View: 9900

Continue Reading →

Elektrodynamik


Author: David J. Griffiths
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 386894057X
Category: Electrodynamics
Page: 708
View: 6872

Continue Reading →

Analytische Dynamik der Punkte und Starren Körper

Mit Einer Einführung in das Dreikörperproblem und mit Zahlreichen Übungsaufgaben
Author: E. T. Whittaker,F. Mittelsten,K. Mittelsten
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662267144
Category: Mathematics
Page: 462
View: 4918

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Differentialgleichungen und ihre Anwendungen


Author: Martin Braun
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642975151
Category: Mathematics
Page: 598
View: 5233

Continue Reading →

Dieses richtungsweisende Lehrbuch für die Anwendung der Mathematik in anderen Wissenschaftszweigen gibt eine Einführung in die Theorie der gewöhnlichen Differentialgleichungen. Fortran und APL-Programme geben den Studenten die Möglichkeit, verschiedene numerische Näherungsverfahren an ihrem PC selbst durchzurechnen. Aus den Besprechungen: "Die Darstellung ist überall mathematisch streng und zudem ungemein anregend. Abgesehen von manchen historischen Bemerkungen ... tragen dazu die vielen mit ausführlichem Hintergrund sehr eingehend entwickelten praktischen Anwendungen bei. ... Besondere Aufmerksamkeit wird der physikalisch und technisch so wichtigen Frage nach Stabilität von Lösungen eines Systems von Differentialgleichungen gewidmet. Das Buch ist wegen seiner geringen Voraussetzungen und vorzüglichen Didaktik schon für alle Studenten des 3. Semesters geeignet; seine eminent praktische Haltung empfiehlt es aber auch für alle Physiker, die mit Differentialgleichungen und ihren Anwendungen umzugehen haben." #Physikalische Blätter#

A Guide To The Project Management Body Of Knowledge (Pmbok(r) Guide) (German)


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9781628251883
Category: Business & Economics
Page: 756
View: 1798

Continue Reading →

The PMBOK(R) Guide - Sixth Edition - PMI's flagship publication has been updated to reflect the latest good practices in project management. New to the Sixth Edition, each knowledge area will contain a section entitled Approaches for Agile, Iterative and Adaptive Environments, describing how these practices integrate in project settings. It will also contain more emphasis on strategic and business knowledge--including discussion of project management business documents--and information on the PMI Talent Triangle(TM) and the essential skills for success in today's market.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 1586

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“