Anthropogene Vegetation

Bericht über das Internationale Symposium in Stolzenau/Weser 1961
Author: R. Tüxen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9401035598
Category: Science
Page: 398
View: 7898

Continue Reading →

Bericht über das Internationale Symposium in Stolzenau/Weser, 1961, der Internationalen Vereinigung für Vegetationskunde

Biochemie

Eine Einführung für Mediziner und Naturwissenschaftler [Unter Mitarbeit von Ulrich Brandt, Oliver Anderka, Stefan Kerscher, Stefan Kieß und Katrin Ridinger]
Author: Werner Müller-Esterl
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827420039
Category: Science
Page: 738
View: 2656

Continue Reading →

Die Neuauflage des Senkrechtstarters unter den Biochemielehrbüchern - jetzt noch besser! Vollständig überarbeitet, auf den aktuellen Stand gebracht, didaktisch noch einmal verbessert. Die 2. Auflage enthält unter anderem vier komplett neue Kapitel zu den Themen “Hormonelle Steuerung komplexer Systeme”, “Molekulare Physiologie des Gastrointestinaltrakts”, “Molekulare Basis von Krebsentstehung und -bekämpfung” und “Erforschung und Entwicklung neuer Arzneistoffe” sowie einen erheblich erweiterten Tafelteil. Das bewährte Lehrbuch richtet sich an Studierende der Medizin, Biologie und Chemie, die einen fundierten und leicht zugänglichen Überblick über das Gesamtgebiet der Biochemie suchen, ohne in der Fülle der modernen biochemisch-molekularbiologischen Erkenntnisse den Boden unter den Füßen zu verlieren. Dem Autor gelingt es, die Grundlagen, Leitmotive und Schlüsselkonzepte der Biochemie herauszuarbeiten und dem Leser somit das Rüstzeug für erfolgreiche Prüfungen wie auch für die spätere Vertiefung in die weiterführende Literatur zu liefern. Didaktisch durchdacht vermittelt das Buch in fünf Teilen I: Molekulare Architektur des Lebens II: Struktur und Funktion von Proteinen III: Speicherung und Ausprägung von Erbinformation IV: Signaltransduktion und zelluläre Funktion V: Energiewandlung und Biosynthese nicht nur das Grundwissen der Biochemie, sondern veranschaulicht auch das Gedankengebäude dieser dynamischen Disziplin. Schlüsselbegriffe und wichtige Biomoleküle sind im Text hervorgehoben. Eine Fülle von Querverweisen schafft Zusammenhänge zwischen den Abschnitten und Kapiteln. Ausformulierte Zwischenüberschriften können als Merksätze zur schnellen Rekapitulation dienen. Maus-Symbole verweisen auf Websites, die in einer umfangreichen Link-Sammlung im Internet zur Verfügung stehen und weiterführende Informationen zu einzelnen Themen liefern. Zahlreiche Exkurse werfen Schlaglichter auf interessante biochemische und pathobiochemische Phänomene - ob es sich um die molekulare Basis menschlicher Krankheiten, wichtige Untersuchungsmethoden, spezielle Molekülstrukturen oder zellbiologische Prozesse handelt. Zur schnellen Orientierung sind die wichtigsten Biomoleküle nach Gruppen geordnet auf 15 ganzseitigen Tafeln dargestellt sowie sämtliche im Buch aufgeführten Hormone mit ihren Rezeptoren und Signalwegen als kompakte Übersicht im Tafelteil präsentiert. Eine Besonderheit des Buches sind die mehr als tausend Grafiken, die eine unverwechselbare Handschrift - plakativ, klar, verständlich - tragen und in dichter Folge die im Text vorgestellten Phänomene und Prozesse veranschaulichen. Die vorgegebenen Ausbildungsinhalte für Mediziner in der Biochemie sind durch das Buch nahezu vollständig abgedeckt. Auch das - in der neuen Approbationsordnung betonte - Zusammenwachsen von Biochemie und Molekularbiologie spiegelt sich im Buch wider. Mit diesem klar gegliederten und verständlich geschriebenen Lehrbuch macht es einfach Spaß, Biochemie zu lernen!

Allgemeine Ökologie


Author: Ludwig Trepl
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631534755
Category: Ecology
Page: 459
View: 592

Continue Reading →

Dieser Band der "Allgemeinen Okologie" befasst sich zunachst ausfuhrlich mit dem Populationsbegriff, der gemass dem in der Populationsgenetik ublichen Sinne verstanden wird. Im Anschluss werden Struktur und Dynamik von Populationen behandelt, unter besonderer Berucksichtigung der Regulationsmechanismen. Des weiteren wird detailliert auf das Phanomen der Territorialitat sowie auf Abundanzstrategien eingegangen. Das Buch gibt einen Uberblick uber die Forschung zur Populationsokologie und erlautert zahlreiche Aspekte, die in der Literatur bisher weitgehend vernachlassigt wurden."

Agrarholz – Schnellwachsende Bäume in der Landwirtschaft

Biologie - Ökologie - Management
Author: Maik Veste,Christian Böhm
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662499312
Category: Science
Page: 529
View: 8962

Continue Reading →

Das Buch bietet eine umfassende aktuelle Zusammenfassung und Bewertung der bisherigen Forschungserfahrungen zum Thema Agrarholz und berücksichtigt sowohl Plantagenwirtschaft als auch agroforstliche Nutzungsformen. Es greift die verschiedenen Aspekte der Etablierung von Agrarholz in der Landwirtschaft aus Sicht der Pflanzenökologie und der Ökosystemforschung auf und diskutiert diese im Kontext mit der Produktivität und dem Agrarholz-Management. Zudem werden auch Aspekte der historischen Landnutzung, der Landschaftsplanung und des praktischen Flächenmanagements behandelt und wesentliche Grundlagen zur Biologie, Genetik, (Landschafts-)Ökologie, und der Nutzung von Agrarholz vermittelt. Zielgruppe sind Studierende und Lehrende der Agrar- und Forstwissenschaften, der (Landschafts)-Ökologie, der Umwelt-, Natur- und Landschaftsplanung, des Umwelt- und Ressourcenschutzes sowie Wissenschaftler, Vertreter von Fachbehörden und -verbänden, Naturschützer, Land- und Forstwirte und Anwender angrenzender Fachbereiche.

Rüstungsaltlasten

Untersuchung, Probenahme und Sanierung
Author: Ansgar Brandt,Jürgen Beudt,Reiner Bousonville
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642604315
Category: Science
Page: 246
View: 9899

Continue Reading →

Auch über 50 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs sind ganze Landstriche noch immer durch Hinterlassenschaften der damaligen Rüstungsindustrie belastet. Selbst aus der Zeit des 1. Weltkriegs gibt es noch rüstungsbedingte Boden- und Grundwasserkontaminationen. Hinzu kommen die militärischen Altlasten der ehemals von der sowjetischen Armee beanspruchten Flächen in den neuen Bundesländern. Der Inhalt dieses Buches reicht von der Erkundung über die Probenahme bis hin zur Sanierung von Rüstungsaltlasten, wobei u.a. auch Aspekte des Qualitätsmanagements und Umwelt-Audits im militärischen Bereich angesprochen werden.

Botanisch-geologische Moorkunde

unter besonderer Berücksichtigung der Moore Nordwestdeutschlands als Quellen zur Vegetations-, Klima- und Siedlungsgeschichte
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Botany
Page: 697
View: 550

Continue Reading →

Die Gartenstadtbewegung


Author: Aleksandra Fedorska
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638120651
Category: Science
Page: 7
View: 9633

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: gut, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Geographisches Institut), Veranstaltung: US Stadtgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Idee der Gartenstadt wurde am Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Der Brite Ebenzer Howard war mit den Zuständen der Städte unzufrieden. Im Zuge der Industrialisierung wuchsen die englischen Städte im rasantem Tempo. Sowohl der Zuwachs an Bevölkerung, als auch die Ausdehnung in der Fläche führte zu starker Unzufriedenheit mit den Lebensumständen in den Städten. Der verstärkte Bedarf an Boden zog eine unkontrollierbare Bodenspekulationswelle nach sich. Wohnraum als Kapitalanlage war ein gutes Geschäft für Vermögende. Arbeiter dagegen waren gezwungen in kleinen Wohnungen der dichtgebauten Städte zu leben. Die industrielle Expansion zog immer mehr Arbeitskräfte in die städtischen Ballungsräume. Die wirtschaftliche Not und der starke Zuwachs an Bevölkerung förderte die Entstehung von Slums. (vgl. Mumford 1963. S. 602ff.) [...]

Der Pirol

ein Tropenwaldvogel in Europa?
Author: Ralf Wassmann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Golden oriole
Page: 95
View: 8480

Continue Reading →

Insektenflug

Konstruktionsmorphologie, Biomechanik, Flugverhalten
Author: Werner Nachtigall
Publisher: Springer
ISBN: 9783540000471
Category: Mathematics
Page: 482
View: 3522

Continue Reading →

In dem Forschungsgebiet "Insektenflug" treffen Fragestellungen der Biologie und der Strömungsmechanik vielseitig zusammen. Der Bogen reicht von der Konstruktionsmorphologie über die Flugbiophysik bis zur Energetik und zum Flugverhalten. Der Autor ist einer der international angesehensten Grundlagenforscher in diesem Forschungsgebiet. Das Buch stellt nicht nur einen Bericht über die vielseitigen Forschungsansätze von ihm und seiner Arbeitsgruppe dar; es bringt auch die allgemeinen Grundlagen und führt mit einer Fülle von Beispielen an die Grenzen des derzeitigen Kenntnisstandes.

Ackerunkräuter

Bestimmung, Biologie, landwirtschaftliche Bedeutung
Author: Wolfgang Holzner,Johann Glauninger
Publisher: N.A
ISBN: 9783702009885
Category:
Page: 264
View: 3935

Continue Reading →

*Weitere Angaben Inhalt: Nicht nur für die Landwirtschaft ist das Wissen über die begleitende Ackerflora von Bedeutung, auch für den botanisch Interessierten läßt sich in diesen Pflanzengesellschaften manche Rarität oder Schönheit finden. Dieses Bestimmungsbuch der wichtigsten Un- und Beikräuter gibt aber auch Auskunft über ihren Standort und ihre landwirtschaftliche Bedeutung. Zahlreiche Detailzeichnungen, unterstützt durch Farbfotos, ermöglichen ein rasches Erkennen der jeweiligen Pflanze. Über 300 Arten werden beschrieben.