Against Our Better Judgment

The Hidden History of How the United States Was Used to Create Israel
Author: Alison Weir
Publisher: CreateSpace
ISBN: 9781495910920
Category: History
Page: 260
View: 7411

Continue Reading →

"Prodigiously documented... Alison Weir must be highly commended for throwing such a brilliantly hard light on the relationship between the United States and Israel. I hope this marvelous book gets all the attention it deserves." – Ambassador Andrew Killgore Soon after WWII, US statesman Dean Acheson warned that creating Israel on land already inhabited by Palestinians would “imperil” both American and all Western interests in the region. Despite warnings such as this one, President Truman supported establishing a Jewish state on land primarily inhabited by Muslims and Christians. Few Americans today are aware that US support enabled the creation of modern Israel. Even fewer know that US politicians pushed this policy over the forceful objections of top diplomatic and military experts. As this work demonstrates, these politicians were bombarded by a massive pro-Israel lobbying effort that ranged from well-funded and very public Zionist organizations to an “elitist secret society” whose members included Supreme Court Justice Louis Brandeis. AGAINST OUR BETTER JUDGMENT brings together meticulously sourced evidence to illuminate a reality that differs starkly from the prevailing narrative. It provides a clear view of the history that is key to understanding one of the most critically important political issues of our day.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen
Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492962580
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 448
View: 1677

Continue Reading →

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Die Erfindung des Landes Israel

Mythos und Wahrheit
Author: Shlomo Sand
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843703426
Category: Body, Mind & Spirit
Page: 400
View: 5350

Continue Reading →

Gehört Israel den Juden? Was bedeutet überhaupt Israel? Wer hat dort gelebt, wer erhebt Ansprüche auf das Land, wie kam es zur Staatsgründung Israels? Shlomo Sand, einer der schärfsten Kritiker der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern, stellt den Gründungsmythos seines Landes radikal in Frage. Überzeugend weist er nach, dass entgegen der israelischen Unabhängigkeitserklärung und heutiger Regierungspropaganda die Juden nie danach gestrebt haben, in ihr „angestammtes Land“ zurückzukehren, und dass auch heute ihre Mehrheit nicht in Israel lebt oder leben will. Es gibt kein „historisches Anrecht“ der Juden auf das Land Israel, so Sand. Diese Idee sei ein Erbe des unseligen Nationalismus des 19. Jahrhunderts, begierig aufgegriffen von den Zionisten jener Zeit. In kolonialistischer Manier hätten sie die Juden zur Landnahme in Palästina und zur Vertreibung der palästinensischen Bevölkerung aufgerufen, die dann nach der Staatsgründung 1948 konsequent umgesetzt wurde. Nachdrücklich fordert Sand die israelische Gesellschaft auf, sich von den Mythen des Zionismus zu verabschieden und die historischen Tatsachen anzuerkennen.

Die Chaos-Königin

Hillary Clinton und die Außenpolitik der selbsternannten Weltmacht
Author: Diana Johnstone
Publisher: Westend Verlag
ISBN: 3864896363
Category: Political Science
Page: 256
View: 8196

Continue Reading →

Die kalte Kriegerin Hillary Clinton ist die derzeit aussichtsreichste US-Präsidentschaftskandidatin. Aber wofür steht diese Frau eigentlich? Während Clinton sich selbst als liberal, progressiv und feministisch präsentiert, zeichnet Diana Johnstone das Bild einer Frau, die sich innenpolitisch skrupellos opportunistisch zeigt und in der Außenpolitik den berüchtigten militärisch-industriellen Komplex repräsentiert, vor dem Präsident Eisenhower schon 1961 gewarnt hatte. Die kriegerische US-Außenpolitik, die die weltweite Vormachtstellung der USA untermauern soll und in Ländern wie Afghanistan, Irak oder Jugoslawien blutiges Chaos und Zerstörung hinterließ, hat in Hillary Clinton eine der vehementesten Fürsprecherinnen. Diana Johnstone zeigt anhand zahlreicher Episoden aus Clintons Karriere, die auf das Fehlen eigener Prinzipien und einen unbedingten Aufstiegswillen hindeuten, dass sie schon seit geraumer Zeit eine der Speerspitzen dieser aggressiven US-Politik ist. Sie ist die "Königin des Chaos".

Die Israel-Lobby

wie die amerikanische Außenpolitik beeinflusst wird
Author: John J. Mearsheimer,Stephen M. Walt
Publisher: N.A
ISBN: 9783593383774
Category: Israel
Page: 503
View: 8338

Continue Reading →

We Will Not Be Silenced

The Academic Repression of Israel's Critics
Author: William I. Robinson,Maryam S. Griffin
Publisher: AK Press
ISBN: 1849352771
Category: Political Science
Page: 280
View: 7241

Continue Reading →

First-hand testimonials by scholars in the US who have been targeted by the Israel lobby over the content of their teaching, scholarship, activism, and/or activities as public intellectuals. An important contribution to the current debate on and off campuses about academic freedom and free speech, as well as to the growing prominence of the Israel-Palestine conflict in public discourse.

Israel in the American Mind

The Cultural Politics of US-Israeli Relations, 1958–1988
Author: Shaul Mitelpunkt
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 110839518X
Category: Political Science
Page: N.A
View: 1873

Continue Reading →

This book examines the changing meanings Americans and Israelis invested in the relationship between their countries from the late 1950s to its solidification as a military alliance in the 1980s. Bringing to light previously unexamined sources, this study is the first to investigate the intricate mechanisms that defined and redefined Israel's image in American imagination through the war-strewn 1960s and 1970s. Departing from traditional diplomatic histories that focus on the political elites, Shaul Mitelpunkt places the relationship deep in the cultural, social, intellectual, and ideological landscapes of both societies. Examining Israeli propaganda operations in America, Mitelpunkt also pays close attention to the way Israelis manipulated and responded to American perceptions of their country, and reveals the reservations some expressed towards their country's relationship with the US By contextualizing the relationship within the changing domestic concerns in both countries, this book provides a truly transnational history of US-Israeli relations.

Offene Wunde Nahost

Israel, die Palästinenser und die US-Politik
Author: Noam Chomsky
Publisher: Europa Verlag DE
ISBN: 9783203760179
Category: Arab-Israeli conflict
Page: 358
View: 6880

Continue Reading →

Black Earth

Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann
Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406684157
Category: History
Page: 488
View: 5910

Continue Reading →

Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Aus der Welt

Grenzen der Entscheidung oder Eine Freundschaft, die unser Denken verändert hat
Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593506866
Category: BUSINESS & ECONOMICS
Page: 359
View: 7318

Continue Reading →

Lewis verknüpft die Biografien der beiden Psychologen Daniel Kahneman und Amos Tversky mit ihren Forschungsarbeiten und zeigt, wie aus ihren Arbeiten eine neue Wissenschaftsdisziplin, die Verhaltensökonomik, entstehen konnte.

Der Pakt


Author: Philip Kerr
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644212716
Category: Fiction
Page: 512
View: 9580

Continue Reading →

Europa, 1943: Was wäre gewesen, wenn ...? Nach Stalingrad ist eines klar: Deutschland kann den Krieg nicht gewinnen. Die «Großen Drei», Churchill, Stalin und Roosevelt, treffen sich in Teheran, um über die Aufteilung Europas zu beraten. Misstrauen und Argwohn bestimmen die Atmosphäre, die Stadt wird zur Kulisse eines gefährlichen Spiels der Geheimdienste. Dann kündigt sich ein vierter Teilnehmer an. Einer, mit dem niemand gerechnet hätte. Eine atemberaubende Vision eines möglichen Kriegsendes, das den Lauf der Menschheitsgeschichte verändert hätte ... «Kerr ist im Thrillergenre der Spezialist für historische Spekulation.» (Die Zeit) «Ein glänzender, erfindungsreicher Thriller-Autor.» (Salman Rushdie)

Homo Sociologicus

Ein Versuch zur Geschichte, Bedeutung und Kritik der Kategorie der sozialen Rolle
Author: Ralf Dahrendorf
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531902164
Category: Social Science
Page: 126
View: 9893

Continue Reading →

Der "Homo Sociologicus" ist einer der wichtigsten und einflussreichsten sozialwissenschaftlichen Texte der letzten 50 Jahre. Zur Neuauflage ist ein neues Vorwort von Lord Ralf Dahrendorf angefügt.

Jesus im Talmud


Author: Peter Schäfer
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161502538
Category: Religion
Page: 318
View: 9771

Continue Reading →

English summary: This is a thorough investigation of the passages about Jesus in the rabbinic literature, mainly in the Babylonian Talmud. In his lucid and accessible book, Peter Schafer examines how the rabbis read and used the New Testament to assert Judaism's superiority over Christianity. The Talmudic texts focus on the virgin birth of Jesus, his behavior as a bad and frivolous disciple, his teachings, the healing capacities Jesus and his disciples possessed, the execution of Jesus and his disciples, and finally his punishment forever in hell. The center of this critique of Jesus and his fate was Babylonia under Sassanian rule, quite in contrast to Palestinian Judaism, which was increasingly threatened by the dominant power of Christianity. German description: In seinem neuesten Buch [Jesus im Talmud] hat Schafer sich nicht nur als ein grossartiger Erforscher antiker und mittelalterlicher judischer Texte erwiesen - das wurde bereits zur Genuge demonstriert -, sondern auch als ein talentierter Autor, aus dessen Handen der Text fliesst wie das Wasser, mit dem die Rabbinen die Torah verglichen haben.Galit Hasan-Rokem in Jewish Quarterly Review 99 (2009), S. 114Schafers faszinierende Studie demonstriert meisterhaft, dass der babylonische Talmud auf christliche Behauptungen uber Jesus von Nazareth antwortet, [...] dass die Uberlieferungen der babylonischen Rabbinen nicht die verqueren Phantasien bornierter Rabbinen [...] sind, sondern faszinierende Rohdiamanten, kurze und oft brutale Meisterstucke, die historische Lektionen von entscheidender Bedeutung mitzuteilen haben.Richard Kalmin in Jewish Quarterly Review 99 (2009), S. 112Nicht zuletzt mit der Klarheit in der Argumentation lost das Buch [a] den Anspruch Schafers, ein allgemeinverstandliches Werk vorzulegen, uberzeugend ein.S.O. in Herder Korrespondenz 62 (2008), S. 269Zudem ist sein Werk - gerade in einer Zeit aufkommenden religiosen Fundamentalismus - auch fur interessierte Laien mit Gewinn zu lesen, bietet es doch Einblicke in die Auseinandersetzungen von Spatantike und Fruhmittelalter, die historisch einzuordnen Aufgabe unserer Zeit ist, damit ein angemessenes Nebeneinander der Religionen erreicht werden kann.Joachim Jeska in Biblische Zeitschrift 52 (2008), S. 297-298

Der Schattenkrieg

Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch
Author: Ronen Bergman
Publisher: DVA
ISBN: 3641095158
Category: History
Page: 864
View: 4097

Continue Reading →

Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.

Orientalismus


Author: Edward W. Said
Publisher: N.A
ISBN: 9783100710086
Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000
Page: 459
View: 4300

Continue Reading →