A Short History of Celebrity


Author: Fred Inglis
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 9781400834396
Category: History
Page: 328
View: 6417

Continue Reading →

Love it or hate it, celebrity is one of the dominant features of modern life--and one of the least understood. Fred Inglis sets out to correct this problem in this entertaining and enlightening social history of modern celebrity, from eighteenth-century London to today's Hollywood. Vividly written and brimming with fascinating stories of figures whose lives mark important moments in the history of celebrity, this book explains how fame has changed over the past two-and-a-half centuries. Starting with the first modern celebrities in mid-eighteenth-century London, including Samuel Johnson and the Prince Regent, the book traces the changing nature of celebrity and celebrities through the age of the Romantic hero, the European fin de siècle, and the Gilded Age in New York and Chicago. In the twentieth century, the book covers the Jazz Age, the rise of political celebrities such as Mussolini, Hitler, and Stalin, and the democratization of celebrity in the postwar decades, as actors, rock stars, and sports heroes became the leading celebrities. Arguing that celebrity is a mirror reflecting some of the worst as well as some of the best aspects of modern history itself, Inglis considers how the lives of the rich and famous provide not only entertainment but also social cohesion and, like morality plays, examples of what--and what not--to do. This book will interest anyone who is curious about the history that lies behind one of the great preoccupations of our lives. Some images inside the book are unavailable due to digital copyright restrictions.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 9419

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Meine kurze Geschichte


Author: Stephen Hawking
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644038619
Category: Science
Page: 160
View: 5390

Continue Reading →

Zum ersten Mal lässt der Jahrhundertphysiker Stephen Hawking sein ganzes privates und wissenschaftliches Leben Revue passieren – mit seinen eigenen Worten und in einem Buch voller Weisheit und Humor. Hawking erzählt von seiner Kindheit und Jugend in Oxford und St. Albans, vom Ausbruch der degenerativen Erkrankung des motorischen Nervensystems (ALS), über das Leben mit der Krankheit und der ständigen Todesgefahr. Über Weltreisen, Leidenschaften und schräge Wetten unter Kosmologen. Und zum ersten Mal schildert er, warum seine beiden Ehen nicht hielten – und wie ihm beide Ehefrauen buchstäblich das Leben retteten. Zugleich stellt Stephen Hawking seine großen theoretischen Entdeckungen in ein neues Licht: seine Arbeiten über Schwarze Löcher, den Urknall und über imaginäre Zeit, die einen neuen Blick auf die Geschichte des Universums eröffneten und ihn berühmt gemacht haben. Dieses Buch, der Krankheit abgetrotzt, ist ein kleines Wunder. Ein Muss für Hawking-Fans. Und für alle, die einen der bedeutendsten Denker der Gegenwart neu entdecken möchten.

Rest in Pieces

Die unglaublichen Schicksale berühmter Leichen
Author: Bess Lovejoy
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838752961
Category: History
Page: 399
View: 9588

Continue Reading →

Wie kommt der Kopf von Heinrich IV. auf einen Dachboden in Paris? Wer stahl Abraham Lincolns Körper? Und wie kamen die Matrosen darauf, Lord Nelsons Leiche nach der Schlacht von Trafalgar nicht etwa im Meer, sondern in einem Fass mit Brandy zu versenken - von dem sie während der Reise nach Hause tranken? Von Mozart bis Hitler, von Alexander dem Großen bis Charlie Chaplin, von Descartes bis Osama bin Laden: Dieses ungewöhnliche Buch verbindet die Lebens- und Wirkungsgeschichten berühmter Menschen mit den bizarren Schicksalen ihrer toten Körper zu skurrilen, wundersamen und höchst informativen Geschichten - die darüber hinaus ganz nebenbei zeigen, wie in verschiedenen Kulturen und zu unterschiedlichen Zeiten mit dem Tod umgegangen wurde.

Kurze Antworten auf große Fragen


Author: Stephen Hawking
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115102
Category: Political Science
Page: 160
View: 7356

Continue Reading →

Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

Intimacy and Celebrity in Eighteenth-Century Literary Culture

Public Interiors
Author: Emrys D. Jones,Victoria Joule
Publisher: Springer
ISBN: 3319769022
Category: Literary Criticism
Page: 304
View: 6424

Continue Reading →

This book provides an expansive view of celebrity’s intimate dimensions. In the process, it offers a timely reassessment of how notions of private and public were negotiated by writers, readers, actors and audiences in the early to mid-eighteenth century. The essays assembled here explore the lives of a wide range of figures: actors and actresses, but also politicians, churchmen, authors and rogues; some who courted celebrity openly and others who seemed to achieve it almost inadvertently. At a time when the topic of celebrity’s origins is attracting unprecedented scholarly attention, this collection is an important, pioneering resource.

Die Kolonie

Roman
Author: Chuck Palahniuk
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641191823
Category: Fiction
Page: 480
View: 8970

Continue Reading →

Die Hölle, das sind wir selbst Das Paradies für Autoren: drei Monate ohne Verpflichtungen, ohne störenden Kontakt zur Außenwelt. Der Ort: Eine Künstlerkolonie, Refugium und Oase zugleich. Einzige Auflage: das Verfassen eines Meisterwerks. Eine Verlockung, der siebzehn Autoren folgen. Die Wirklichkeit: Die Kolonie ist ein altes Kino. Ohne fließend Wasser, Heizung oder Nahrung. Und ohne Fluchtmöglichkeit. – Drei Monate und eine Aufgabe: Überleben!

Tagebuch


Author: Bettina von Arnim
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 243
View: 7210

Continue Reading →

A Companion to Celebrity


Author: P. David Marshall,Sean Redmond
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118475070
Category: Social Science
Page: 584
View: 5331

Continue Reading →

Companion to Celebrity presents a multi-disciplinary collection of original essays that explore myriad issues relating to the origins, evolution, and current trends in the field of celebrity studies. Offers a detailed, systematic, and clear presentation of all aspects of celebrity studies, with a structure that carefully build its enquiry Draws on the latest scholarly developments in celebrity analyses Presents new and provocative ways of exploring celebrity’s meanings and textures Considers the revolutionary ways in which new social media have impacted on the production and consumption of celebrity

Childhood and Celebrity


Author: Jane O'Connor,John Mercer
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317518950
Category: Social Science
Page: 202
View: 5278

Continue Reading →

The twenty-first century has seen an explosion in the ways and means in which children can become part of celebrity culture. With the rise in popularity of reality TV, child beauty pageants, talent shows, and social media platforms, as well as more established routes to fame through TV, cinema, theatre and music, the number of children establishing a presence in public life continues to proliferate. Childhood and Celebrity brings together international scholarly writing and research about famous children, and representations of childhood, from a range of disciplines including Childhood Studies, Celebrity Studies, Cultural Studies and Film Studies in order to open up a theoretical space in which to explore and understand the complex relationship between contemporary childhood and celebrity culture. This unique collection includes detailed case studies of specific child performers such as McCaulay Culkin and Miley Cyrus, histories of child stars in the ‘Golden Age’ of Hollywood, analyses of representations of children in film and discussions of children as media creators and producers. Key themes of transgression, gender, ‘coming of age’, childhood innocence and children’s rights recur in the chapters and present a compelling argument for the emergence of the field of Childhood and Celebrity as an area of study in its own right.

Bald!

10 revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht
Author: Kelly Weinersmith,Zach Weinersmith
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446257829
Category: Science
Page: 480
View: 4986

Continue Reading →

Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Töte deinen Chef

Thriller
Author: Shane Kuhn
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832188126
Category: Fiction
Page: 320
View: 1113

Continue Reading →

Als Killer ist John Lago einer der besten. Angestellt ist er bei einer »Personalagentur«, die ihre Leute in Firmen einschleust, um dort die richtig dicken Fische auszuschalten. Für ihre Aufträge haben die Killer die beste Tarnung – sie sind Praktikanten. So kommt man an Informationen, erhält Zugang zu den wichtigen Bereichen und kann nach Erledigung des Jobs spurlos verschwinden. Denn wer wird sich schon an den Namen des unscheinbaren Praktikanten erinnern? Mit fünfundzwanzig ist John nun im Rentenalter seiner Profession und soll seinen letzten Auftrag in einer von Manhattans renommiertesten Anwaltskanzleien erledigen. Gleichzeitig ist es sein schwierigster Fall bislang, denn er muss erst einmal herausfinden, wer seine Zielperson ist. Schritt für Schritt arbeitet er sich zum inneren Zirkel der Macht vor und trifft dort auf den härtesten – und attraktivsten – Gegner, den er jemals hatte: FBI-Agentin Alice. Das Undenkbare ist passiert, Johns Tarnung ist aufgeflogen. Stellt sich die Frage, wie er aus diesem ganzen Mist heil herauskommen soll ...

Chaucer and Fame

Reputation and Reception
Author: Isabel Davis,Catherine Nall
Publisher: Boydell & Brewer Ltd
ISBN: 1843844079
Category: Literary Criticism
Page: 249
View: 5673

Continue Reading →

The questions of fame and reputation are central to Chaucer's writings; the essays here discuss their various treatments and manifestations.

Das Alte Europa 1660-1789

Kultur der Macht und Macht der Kultur
Author: T. C. W. Blanning
Publisher: N.A
ISBN: 9783896785510
Category: Books and reading
Page: 516
View: 679

Continue Reading →

Dracula


Author: Bram Stoker
Publisher: nexx verlag gmbh
ISBN: 3958705162
Category: Fiction
Page: N.A
View: 9084

Continue Reading →

»Dracula« ist eine mit besonderen Stilmitteln (Tagebuchauszügen, Zeitungsausschnitten, Brieftexten) aufgebaute, mitreißend erzählte Geschichte über bedingungslose Freundschaft, Liebe und den Kampf gegen das Böse, den Jonathan Harker und seine Mitstreiter aufnehmen müssen. Die Betonung des Gruseligen hat den Stoff zwar berühmt gemacht, ist aber eigentlich das Unwichtigste an diesem Roman, der zu Recht zur Weltliteratur gehört.

Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden
Author: Brené Brown
Publisher: Kailash Verlag
ISBN: 3641106788
Category: Self-Help
Page: 336
View: 7007

Continue Reading →

Selbstliebe statt Perfektionismus In einer Welt, in der die Furcht zu versagen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die renommierte Psychologin Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit der Ort ist, wo Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen. Unter ihrer behutsamen Anleitung erforschen wir unsere Ängste und entwickeln eine machtvolle neue Vision, die uns ermutigt, Großes zu wagen.

Die gläserne Frau

Roman
Author: Monica Ali
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426413353
Category: Fiction
Page: 460
View: 2691

Continue Reading →

Eine Kleinstadt irgendwo in den USA: Lydia hofft hier, nach einem Leben, das nicht ihr, sondern der Öffentlichkeit gehörte, Anonymität, Ruhe und Freiheit zu finden. Keiner ahnt etwas von ihrer Vergangenheit als meistfotografierte Frau der Welt. Einzig ihr Liebhaber spürt, dass Lydia vieles vor ihm verbirgt. Als ein britischer Fotograf in der Kleinstadt auftaucht, sieht Lydia ihre neue Identität in Gefahr, denn er weiß alles über ihr altes Leben – und setzt alles daran, dies öffentlich zu machen. Wozu ist Lydia bereit, um sich zu schützen?

The Origins of Sex

A History of the First Sexual Revolution
Author: Faramerz Dabhoiwala
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019993939X
Category: History
Page: 496
View: 2700

Continue Reading →

A man admits that, when drunk, he tried to have sex with an eighteen-year-old girl; she is arrested and denies they had intercourse, but finally begs God's forgiveness. Then she is publicly hanged alongside her attacker. These events took place in 1644, in Boston, where today they would be viewed with horror. How--and when--did such a complete transformation of our culture's attitudes toward sex occur? In The Origins of Sex, Faramerz Dabhoiwala provides a landmark history, one that will revolutionize our understanding of the origins of sexuality in modern Western culture. For millennia, sex had been strictly regulated by the Church, the state, and society, who vigorously and brutally attempted to punish any sex outside of marriage. But by 1800, everything had changed. Drawing on vast research--from canon law to court cases, from novels to pornography, not to mention the diaries and letters of people great and ordinary--Dabhoiwala shows how this dramatic change came about, tracing the interplay of intellectual trends, religious and cultural shifts, and politics and demographics. The Enlightenment led to the presumption that sex was a private matter; that morality could not be imposed; that men, not women, were the more lustful gender. Moreover, the rise of cities eroded community-based moral policing, and religious divisions undermined both church authority and fear of divine punishment. Sex became a central topic in poetry, drama, and fiction; diarists such as Samuel Pepys obsessed over it. In the 1700s, it became possible for a Church of Scotland leader to commend complete sexual liberty for both men and women. Arguing that the sexual revolution that really counted occurred long before the cultural movement of the 1960s, Dabhoiwala offers readers an engaging and wholly original look at the Western world's relationship to sex. Deeply researched and powerfully argued, The Origins of Sex is a major work of history.