A Short Course in Ordinary Differential Equations


Author: Qingkai Kong
Publisher: Springer
ISBN: 3319112392
Category: Mathematics
Page: 267
View: 785

Continue Reading →

This text is a rigorous treatment of the basic qualitative theory of ordinary differential equations, at the beginning graduate level. Designed as a flexible one-semester course but offering enough material for two semesters, A Short Course covers core topics such as initial value problems, linear differential equations, Lyapunov stability, dynamical systems and the Poincaré—Bendixson theorem, and bifurcation theory, and second-order topics including oscillation theory, boundary value problems, and Sturm—Liouville problems. The presentation is clear and easy-to-understand, with figures and copious examples illustrating the meaning of and motivation behind definitions, hypotheses, and general theorems. A thoughtfully conceived selection of exercises together with answers and hints reinforce the reader's understanding of the material. Prerequisites are limited to advanced calculus and the elementary theory of differential equations and linear algebra, making the text suitable for senior undergraduates as well.

A Short Course on Operator Semigroups


Author: Klaus-Jochen Engel,Rainer Nagel
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 0387366199
Category: Mathematics
Page: 248
View: 2633

Continue Reading →

The book offers a direct and up-to-date introduction to the theory of one-parameter semigroups of linear operators on Banach spaces. It contains the fundamental results of the theory such as the Hille-Yoshida generation theorem, the bounded perturbation theorem, and the Trotter-Kato approximation theorem. It also treats the spectral theory of semigroups and its consequences for the qualitative behavior. The book is intended for students and researchers who want to become acquainted with the concept of semigroups in order to work with it in fields like partial and functional differential equations. Exercises are provided at the end of the chapters.

A Basic Course in Probability Theory


Author: Rabi Bhattacharya,Edward C. Waymire
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 0387719393
Category: Mathematics
Page: 220
View: 2568

Continue Reading →

Introductory Probability is a pleasure to read and provides a fine answer to the question: How do you construct Brownian motion from scratch, given that you are a competent analyst? There are at least two ways to develop probability theory. The more familiar path is to treat it as its own discipline, and work from intuitive examples such as coin flips and conundrums such as the Monty Hall problem. An alternative is to first develop measure theory and analysis, and then add interpretation. Bhattacharya and Waymire take the second path.

Vorlesungen über partielle Differentialgleichungen


Author: Vladimir I. Arnold
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540350314
Category: Mathematics
Page: 174
View: 1130

Continue Reading →

Nach seinem bekannten und viel verwendeten Buch über gewöhnliche Differentialgleichungen widmet sich der berühmte Mathematiker Vladimir Arnold nun den partiellen Differentialgleichungen in einem neuen Lehrbuch. In seiner unnachahmlich eleganten Art führt er über einen geometrischen, anschaulichen Weg in das Thema ein, und ermöglicht den Lesern so ein vertieftes Verständnis der Natur der partiellen Differentialgleichungen. Für Studierende der Mathematik und Physik ist dieses Buch ein Muss. Wie alle Bücher Vladimir Arnolds ist dieses Buch voller geometrischer Erkenntnisse. Arnold illustriert jeden Grundsatz mit einer Abbildung. Das Buch behandelt die elementarsten Teile des Fachgebiets and beschränkt sich hauptsächlich auf das Cauchy-Problem und das Neumann-Problems für die klassischen Lineargleichungen der mathematischen Physik, insbesondere auf die Laplace-Gleichung und die Wellengleichung, wobei die Wärmeleitungsgleichung und die Korteweg-de-Vries-Gleichung aber ebenfalls diskutiert werden. Die physikalische Intuition wird besonders hervorgehoben. Eine große Anzahl von Problemen ist übers ganze Buch verteilt, und ein ganzer Satz von Aufgaben findet sich am Ende. Was dieses Buch so einzigartig macht, ist das besondere Talent Arnolds, ein Thema aus einer neuen, frischen Perspektive zu beleuchten. Er lüftet gerne den Schleier der Verallgemeinerung, der so viele mathematische Texte umgibt, und enthüllt die im wesentlichen einfachen, intuitiven Ideen, die dem Thema zugrunde liegen. Das kann er besser als jeder andere mathematische Autor.

Basic Theory of Ordinary Differential Equations


Author: Po-Fang Hsieh,Yasutaka Sibuya
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9780387986999
Category: Mathematics
Page: 468
View: 3695

Continue Reading →

The authors provide readers with the very basic knowledge necessary to begin research on differential equations with professional ability. The selection of topics gives readers methods and results that are applicable in a variety of different fields. Each chapter begins with a brief discussion of its contents and history and ends with a number of problems and exercises.

A Course on Rough Paths

With an Introduction to Regularity Structures
Author: Peter K. Friz,Martin Hairer
Publisher: N.A
ISBN: 9783319083339
Category:
Page: 268
View: 5226

Continue Reading →

Differentialgleichungen für Dummies


Author: Steven Holzner
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527658041
Category: Mathematics
Page: 327
View: 8309

Continue Reading →

Als die Gute Fee H?nschen fragte: "was w?nschst Du dir?", antwortete er: "Keine Differentialgleichungen mehr in der Schule": Hans im Gl?ck! Jetzt k?nnen Sie auch auf eine Gute Fee warten, oder sich dieses Buch kaufen. Sie finden hier Hilfe sollten Sie mit linearen und nichtlinearen gew?hnlichen Differentialgleichungen ihre liebe M?he haben, seien sie nun erster, zweiter oder h?herer Ordnung. Sie lernen auch, was Sie zu Laplace Transformation, Potenzreihen und vielen anderen vertrackten Problemen wissen sollten. Sehen Sie der Realit?t ins Auge, mit diesem Buch.

Vorlesungen Über die Zahlentheorie der Quaternionen


Author: Adolf Hurwitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642475361
Category: Mathematics
Page: 76
View: 2842

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Numerische Behandlung partieller Differentialgleichungen


Author: Christian Großmann,Hans-Görg Roos
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783519220893
Category: Mathematics
Page: 572
View: 2208

Continue Reading →

Mathematiker, Naturwissenschaftler und Ingenieure erhalten mit diesem Lehrbuch eine Einführung in die numerische Behandlung partieller Differentialgleichungen. Diskutiert werden die grundlegenden Verfahren - Finite Differenzen, Finite Volumen und Finite Elemente - für die wesentlichen Typen partieller Differentialgleichungen: elliptische, parabolische und hyperbolische Gleichungen. Einbezogen werden auch moderne Methoden zur Lösung der diskreten Probleme. Hinweise auf aktuelle Software sowie zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben runden diese Einführung ab.

Endliche Gruppen

Eine Einführung in die Theorie der endlichen Gruppen
Author: H. Kurzweil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642953131
Category: Mathematics
Page: 190
View: 2634

Continue Reading →

Topics in Operator Semigroups


Author: Shmuel Kantorovitz
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 0817649328
Category: Mathematics
Page: 266
View: 1326

Continue Reading →

This monograph is concerned with the interplay between the theory of operator semigroups and spectral theory. The basics on operator semigroups are concisely covered in this self-contained text. Part I deals with the Hille--Yosida and Lumer--Phillips characterizations of semigroup generators, the Trotter--Kato approximation theorem, Kato’s unified treatment of the exponential formula and the Trotter product formula, the Hille--Phillips perturbation theorem, and Stone’s representation of unitary semigroups. Part II explores generalizations of spectral theory’s connection to operator semigroups.

Partial Differential Equations


Author: Jürgen Jost
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9780387954288
Category: Mathematics
Page: 325
View: 4598

Continue Reading →

Modern and systematic treatment of main approaches; Several additions have been made to the German edition, most notably coverage of eigenvalues and expansions; Emphasis on methods relevant for both linear and nonlinear equations; Contains chapter summaries, detailed illustrations and numerous exercises

Dynamical Systems

An Introduction
Author: Luis Barreira,Claudia Valls
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1447148355
Category: Mathematics
Page: 209
View: 2747

Continue Reading →

The theory of dynamical systems is a broad and active research subject with connections to most parts of mathematics. Dynamical Systems: An Introduction undertakes the difficult task to provide a self-contained and compact introduction. Topics covered include topological, low-dimensional, hyperbolic and symbolic dynamics, as well as a brief introduction to ergodic theory. In particular, the authors consider topological recurrence, topological entropy, homeomorphisms and diffeomorphisms of the circle, Sharkovski's ordering, the Poincaré-Bendixson theory, and the construction of stable manifolds, as well as an introduction to geodesic flows and the study of hyperbolicity (the latter is often absent in a first introduction). Moreover, the authors introduce the basics of symbolic dynamics, the construction of symbolic codings, invariant measures, Poincaré's recurrence theorem and Birkhoff's ergodic theorem. The exposition is mathematically rigorous, concise and direct: all statements (except for some results from other areas) are proven. At the same time, the text illustrates the theory with many examples and 140 exercises of variable levels of difficulty. The only prerequisites are a background in linear algebra, analysis and elementary topology. This is a textbook primarily designed for a one-semester or two-semesters course at the advanced undergraduate or beginning graduate levels. It can also be used for self-study and as a starting point for more advanced topics.

Funktionentheorie


Author: Eberhard Freitag,Rolf Busam
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662073501
Category: Mathematics
Page: 477
View: 2674

Continue Reading →

Die komplexen Zahlen haben ihre historischen Wurzeln im 16. Jahrhundert, sie entstanden bei dem Versuch, algebraische Gleichungen zu lösen. So führte schon G. CARDANO (1545) formale Ausdrücke wie zum Beispiel 5 ± V-15 ein, um Lösungen quadratischer und kubischer Gleichungen angeben zu können. R. BOMBELLI rechnete um 1560 bereits systematisch mit diesen Ausdrücken 3 und fand 4 als Lösung der Gleichung x = 15x + 4 in der verschlüsselten Form 4 = ~2 + V-121 + ~2 - V-121. Auch bei G. W. LEIBNIZ (1675) findet man Gleichungen dieser Art, wie z.B. J 1 + V-3 + J 1 - V-3 = v6. Im Jahre 1777 führte L. EULER die Bezeichnung i = yCI für die imaginäre Einheit ein. Der Fachausdruck "komplexe Zahl" stammt von C. F. GAUSS (1831). Die strenge Einführung der komplexen Zahlen als Paare reeller Zahlen geht auf W. R. HAMILTON (1837) zurück. Schon in der reellen Analysis ist es gelegentlich vorteilhaft, komplexe Zahlen einzuführen. Man denke beispielsweise an die Integration rationaler Funktio nen, die auf der Partialbruchentwicklung und damit auf dem Fundamentalsatz der Algebra beruht: Über dem Körper der komplexen Zahlen zerfällt jedes Polynom in ein Produkt von Linearfaktoren.

Partielle Differentialgleichungen der Geometrie und der Physik 2

Funktionalanalytische Lösungsmethoden
Author: Friedrich Sauvigny
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540275401
Category: Mathematics
Page: 350
View: 4551

Continue Reading →

Das zweibändige Lehrbuch behandelt das Gebiet der partiellen Differentialgleichungen umfassend und anschaulich. Der Autor stellt in Band 2 funktionalanalytische Lösungsmethoden vor und erläutert u. a. die Lösbarkeit von Operatorgleichungen im Banachraum, lineare Operatoren im Hilbertraum und Spektraltheorie, die Schaudersche Theorie linearer elliptischer Differentialgleichungen sowie schwache Lösungen elliptischer Differentialgleichungen.

Partielle Differentialgleichungen

Eine Einführung
Author: Walter A. Strauss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366312486X
Category: Mathematics
Page: 458
View: 8398

Continue Reading →

Dieses Buch ist eine umfassende Einführung in die klassischen Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen. Es wendet sich an Leser mit Kenntnissen aus einem viersemestrigen Grundstudium der Mathematik (und Physik) und legt seinen Schwerpunkt auf die explizite Darstellung der Lösungen. Es ist deshalb besonders auch für Anwender (Physiker, Ingenieure) sowie für Nichtspezialisten, die die Methoden der mathematischen Physik kennenlernen wollen, interessant. Durch die große Anzahl von Beispielen und Übungsaufgaben eignet es sich gut zum Gebrauch neben Vorlesungen sowie zum Selbststudium.

Newsletter


Author: New Zealand Mathematical Society
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Mathematics
Page: N.A
View: 7218

Continue Reading →