A Great and Terrible King

Edward I and the Forging of Britain
Author: Marc Morris
Publisher: Random House
ISBN: 1446410285
Category: History
Page: 480
View: 4885

Continue Reading →

This is the first major biography for a generation of a truly formidable king. Edward I is familiar to millions as 'Longshanks', conqueror of Scotland and nemesis of Sir William Wallace ('Braveheart'). Edward was born to rule England, but believed that it was his right to rule all of Britain. His reign was one of the most dramatic of the entire Middle Ages, leading to war and conquest on an unprecedented scale, and leaving a legacy of division that has lasted from his day to our own. In his astonishingly action-packed life, Edward defeated and killed the famous Simon de Montfort in battle; travelled across Europe to the Holy Land on crusade; conquered Wales, extinguishing forever its native rulers, and constructed - at Conwy, Harlech, Beaumaris and Caernarfon - the most magnificent chain of castles ever created. After the death of his first wife he erected the Eleanor Crosses - the grandest funeral monuments ever fashioned for an English monarch.

Als Mrs Simpson den König stahl

Roman
Author: Juliet Nicolson
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458731377
Category: Fiction
Page: 397
View: 3931

Continue Reading →

England, 1936. Für die 19-jährige May Thomas beginnt das Abenteuer ihres Lebens. Gerade aus Barbados nach England gekommen, tritt sie eine Stelle als Chauffeurin bei Sir Philip Blunt an. Mit ihrer offenen, liebenswürdigen Art findet sie bei den Blunts schnell ein neues Zuhause. Und in dem politisch und sozial engagierten Oxfordstudenten Julian einen Freund, für den sie schon bald mehr empfindet, als ihr erlaubt ist. Zur selben Zeit hält Evangeline Nettlefold Einzug bei den Blunts. May schließt Freundschaft mit der lebenslustigen Amerikanerin, die mit ihrer impulsiven Art die britische Reserviertheit durcheinanderwirbelt. Doch Evangeline sorgt für etwas mehr Aufregung, als allen lieb ist. Denn sie steht in engem Kontakt mit Wallis Simpson, deren heimliche Affäre mit dem König nicht nur die Skandalpresse in Alarmbereitschaft versetzt. Nach und nach taucht May immer tiefer ein in die Verstrickungen der gehobenen britischen Gesellschaft und hat bald nicht mehr nur mit ihrem Gefühlschaos zu kämpfen ... Mit feinem Sinn für Humor und einem Gespür für all die Tonlagen des menschlichen Miteinanders schreibt Juliet Nicolson einen ebenso mitreißenden wie charmanten Roman über Herzens- und andere Angelegenheiten vor dem Hintergrund einer der turbulentesten Episoden der englischen Geschichte.

Millennium

Die Geburt Europas aus dem Mittelalter
Author: Tom Holland
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608101446
Category: History
Page: 518
View: 6106

Continue Reading →

Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.

Die Kreuzzüge


Author: Thomas S. Asbridge
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608946482
Category: Christianity and other religions
Page: 807
View: 938

Continue Reading →

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Robert the Bruce

King of the Scots
Author: Michael Penman
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300148720
Category: Biography & Autobiography
Page: 456
View: 5457

Continue Reading →

Robert the Bruce (1274–1329) famously defeated the English at Bannockburn and became the hero king responsible for Scottish independence. In this fascinating new biography of the renowned warrior, Michael Penman focuses on Robert’s kingship in the fifteen years that followed his triumphant victory and establishes Robert as not only a great military leader but a great monarch. Robert faced a slow and often troubled process of legitimating his authority, restoring government, rewarding his supporters, accommodating former enemies, and controlling the various regions of his kingdom, none of which was achieved overnight. Penman investigates Robert’s resettlement of lands and offices, the development of Scotland’s parliaments, his handling of plots to overthrow him, his relations with his family and allies, his piety and court ethos, and his conscious development of an image of kingship through the use of ceremony and symbol. In doing so, Penman repositions Robert within the context of wider European political change, religion, culture, and national identity as well as recurrent crises of famine and disease.

The Impact of the Edwardian Castles in Wales


Author: Diane Williams,John R. Kenyon
Publisher: Oxbow Books
ISBN: 1782973672
Category: History
Page: 240
View: 5363

Continue Reading →

The Impact of the Edwardian Castles in Wales publishes the proceedings of a conference held in 2007, a year that marked the seventh centenary of the death of King Edward I, which set out to review recent scholarship on castles that he built in north Wales after two wars, in 1277 and 1282-83 and a Welsh uprising in 1294-95, and to rethink the effect that their building had upon Wales in the past, present and future. Building upon the seminal work of Arnold Taylor, whose study of the buildings and documentary evidence has been pivotal to Edwardian castle studies for more than fifty years, the volume includes papers which call into question the role of Master James of St George as the architect of the kings new castles; the role of Richard the Engineer, the nature of royal accommodation in the thirteenth century and a detailed look at how households worked, especially in the kitchen and accounting departments. New approaches to castle studies are encouraging a more holistic understanding of the Edwardian castles and their context and to this end papers consider their impact on Welsh society and its princes in the thirteenth century, notably Llywelyn ab Iorwerth ( Fawr , the Great) and his grandson, Llywelyn ap Gruffudd, prince of Wales. Their symbolism and meaning through the words of Welsh poets and the mythology behind Caernarfon Castle are also examined, so too is the role of Welshmen in Edward Is armies. The wider context is considered with papers on the Edwardian towns in Wales, the baronial castles in north Wales and Edward I in Scotland and Gascony. The castles still have powerful resonance and the Minister for Heritage in the Welsh Assembly Government considers their role and presentation in Wales today and in the future. Robert Liddiard concludes that the volume 'not only takes our knowledge of the Edwardian castles forward, but also informs the study of castles in the British Isles'.

Rebellion

The First Empire 1
Author: Michael J. Sullivan
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426441799
Category: Fiction
Page: 512
View: 7679

Continue Reading →

"Rebellion" ist der furiose Auftakt zur neuen großen High-Fantasy-Saga des amerikanischen Bestseller-Autors Michael J. Sullivan. Seit Anbeginn der Zeit leben die Menschen im Schatten ihrer Götter, der Fhrey: Während diese in kunstvoll angelegten Städten wohnen, über Magie verfügen und niemals altern, hausen die Menschen in armseligen Dörfern, geplagt von Hunger und Krankheiten. Als der junge Raithe von einem Fhrey angegriffen wird, tut er das Undenkbare: Er wehrt sich. Niemand könnte überraschter sein als Raithe, als der unsterbliche Gott plötzlich tot zu seinen Füßen liegt. Von da ab eilt sein Ruf ihm voraus - und ehe er es sich versieht, wird Raithe zum Anführer eines Aufstands, der die Welt für immer verändern soll.

Lady Almina und das wahre Downton Abbey

Das Vermächtnis von Highclere Castle
Author: Gräfin von Carnarvon
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3864155142
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 8184

Continue Reading →

Sie reiste mit Dutzenden von Koffern an und erhielt jährlich ein Taschengeld von 6,5 Millionen Pfund. Als die bürgerliche Almina im Alter von 19 Jahren den Grafen von Carnarvon, Herr von Highclere Castle, heiratet und in die Kreise des Adels aufsteigt, scheint ihr Leben perfekt. Als Erbin eines immensen Vermögens und Frau eines Adeligen feiert sie rauschende Feste und hüllt sich in teure Kleider. Doch mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs nimmt Lady Alminas Schicksal eine unerwartete Wendung und sie muss beweisen, was wirklich in ihr steckt. Seit 2010 die erste Folge von Downton Abbey in Großbritannien ausgestrahlt wurde, ist das Kostümdrama zu einem TV-Hit geworden. Von der Kritik gefeiert und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, wurde die Serie schnell auch international zu einem Erfolg. Mithilfe von Tagebüchern, Briefen und Fotografien aus dem Archiv von Highclere Castle erzählt die aktuelle Lady von Carnarvon die faszinierende Geschichte von Lady Almina und Schloss Highclere, welches sowohl als Kulisse als auch als Inspiration für Downton Abbey dient.

Eine Geschichte von zwei Städten


Author: Charles Dickens
Publisher: BookRix
ISBN: 3736856393
Category: Fiction
Page: 545
View: 2962

Continue Reading →

Das Werk "Eine Geschichte aus zwei Städten" (Originaltitel: "A Tale of Two Cities") ist ein historischer Roman von Charles Dickens. Geschrieben 1859, ist das Buch mit über 200 Millionen verkauften Ausgaben das meistgedruckte original englischsprachige Buch aller Zeiten und gehört zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur.

Rubikon

The Triumph and Tragedy of the Roman Republic
Author: Tom Holland
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608108181
Category: History
Page: 463
View: 6601

Continue Reading →

Aufstieg und Untergang der Römischen Republik: Mit stilistischer Brillanz und historischem Scharfsinn erzählt Tom Holland die römische Geschichte von ihren etruskischen Anfängen bis zur Ermordung Caesars. »Erzählte Geschichte vom Feinsten. Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat.« Ian McEwan »Eine atemberaubende und glänzend geschriebene Gesamtschau der Machtkämpfe im Rom von Caesar und Cicero.« Uwe Walter »Eine packende, spannende und ungemein unterhaltsame Darstellung der römischen Republik.« Books of the Year, Sunday Times »Tom Holland erzählt den Untergang der römischen Republik neu: ein geistreiches Werk. Hochaktuell.« Independent on Sunday

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog
Author: Christopher Clark
Publisher: DVA
ISBN: 3641118778
Category: History
Page: 896
View: 4015

Continue Reading →

Bahnbrechende neue Erkenntnisse über den Weg in den Ersten Weltkrieg 1914 Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark (Preußen) zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte. Schon jetzt zeigt sich, dass »Die Schlafwandler« eine der wichtigsten Neuerscheinungen zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs sein wird.

Wolfskrieg


Author: Bernard Cornwell
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644406499
Category: Fiction
Page: 448
View: 4240

Continue Reading →

Ein Hilferuf aus Mercien erreicht den Krieger Uhtred. Er soll einer belagerten Stadt zur Hilfe kommen. Doch der Notruf war nur eine List, um ihn aus Northumbrien fortzulocken. Dort ist unterdessen ein furchtbarer Gegner eingefallen, der Nordmann Sköll Grimmarson, an seiner Seite ein gefürchteter Zauber und ein Heer von Úlfhéðnar: Wolfskriegern, die vor nichts zurückschrecken, wenn sie, von den Tränken und Salben des Zauberers befeuert, in die Schlacht reiten. Zurück in der Heimat erfährt Uhtred, dass Sköll seine Tochter getötet hat. Der Schmerz bringt ihn fast um. Doch wer Rache will, muss kühl und klug sein ...

Jerusalem

Die Biographie
Author: Simon Sebag Montefiore
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028095
Category: Biography & Autobiography
Page: 880
View: 6632

Continue Reading →

Die Geschichte Jerusalems ist die Geschichte der Welt Jerusalem ist die Stadt der Städte, die Hauptstadt zweier Völker, der Schrein dreier Weltreligionen, der Schauplatz des jüngsten Gerichts und der Brennpunkt des Nahost-Konflikts. Jerusalems Geschichte bedeutet 3000 Jahre Glauben, Fanatismus und Kampf, aber auch das Zusammenleben unterschiedlichster Kulturen. Packend und farbig schildert der Bestsellerautor Sebag Montefiore in seiner fulminanten, reich bebilderte Biographie die zahlreichen Epochen dieser sich ständig wandelnden Stadt, ihre Kriege, Affären, Könige, Propheten, Eroberer, Heiligen und Huren, die diese Stadt mitgeschaffen und geprägt haben. Basierend auf dem neuesten Stand der Forschung und teilweise unbekanntem Archivmaterial macht er die Essenz dieser einzigartigen Stadt greifbar und lässt sie in ihrer Einzigartigkeit leuchten. Denn nur Jerusalem existiert zweimal: im Himmel und auf Erden. »Montefiore erzählt so lebendig, dass man wie bei einem Krimi das Buch nicht aus der Hand legen kann.« Deutschlandfunk »Simon Montefiore ist ein wunderbarer Historiker. Immer ist er in der Lage, komplexe Themen einfach dazulegen.« Die Welt »Dieses gewaltige und glanzvolle Portrait Jerusalems ist von Anfang bis zum Ende absolut überwältigend.« Sunday Times »Packend, überragend, ein Meisterwerk! Montefiore vereint den Blick eines Romanciers für Nuancen mit dem Spürsinn eines Journalisten für menschliche Schwächen und dem Können großer Historiker, die richtigen Quellen zum Sprechen zu bringen.« The Times »Fesselnd! Überzeugend! Ein Werk voller Leidenschaft und Gelehrsamkeit. Eine bedeutende Leistung mit einem wundervollem Sinn für die Absurditäten und Abenteuer der Geschichte.« The Independent »Eine grandiose Darstellung der unglaublichen Geschichte [von Jerusalem]; ein Mammutwerk, das Maßstäbe setzt. Der Historiker ist ein Erzähler im besten Sinn, und es gelingt ihm das Kunststück, aus einer Flut von Quellen zur 3000-jährigen Geschichte dieser Stadt eine Biografie wie einen spannenden Roman zu schreiben: niemals langweilig, oft überraschend, detailreich und größere Zusammenhänge einbeziehend.« Westdeutsche Zeitung

Die Königin der Weißen Rose


Author: Philippa Gregory
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644462712
Category: Fiction
Page: 560
View: 7938

Continue Reading →

England, 1464: Die Adelshäuser York und Lancaster kämpfen erbittert um den Thron. Als König Edward, der Erbe der Weißen Rose, der schönen jungen Witwe Elizabeth Woodville begegnet, ist es um beide geschehen. Doch Elizabeth weigert sich, Edwards Mätresse zu werden. Da heiratet der König sie entgegen allen Standesschranken – ein ungeheurer Skandal! Und keine Frau im Königreich hatte je so viele Feinde. Neid, Missgunst und Intrigen bringen Elizabeth und ihre Familie in größte Gefahr. Ihre Widersacher nennen sie eine Hure. Sie nennen sie eine Hexe. Doch Elizabeth weiß: Sie ist die Königin. «Philippa Gregory ist wahrlich die Meisterin des historischen Romans! Geschichte kann kaum unterhaltsamer, lebendiger oder bezaubernder erzählt werden.» (Sunday Express) «Die Königin der Weißen Rose» ist der erste Band ihrer Trilogie über die Zeit der Rosenkriege. Mit diesem Buch gelang der Autorin in Großbritannien wie den USA auf Anhieb der Sprung an die Spitze der Bestsellerlisten. Die Folgebände der Reihe werden ebenfalls im Rowohlt Verlag erscheinen. «Gekonnt erzählt, mit Detailreichtum und Tempo. Gregorys Heerscharen von Fans werden begeistert sein.» (Booklist)