A First Look at Rigorous Probability Theory

Second Edition
Author: Jeffrey S Rosenthal
Publisher: World Scientific Publishing Company
ISBN: 9813101652
Category: Mathematics
Page: 236
View: 7042

Continue Reading →

Solutions Manual for Free Download This textbook is an introduction to probability theory using measure theory. It is designed for graduate students in a variety of fields (mathematics, statistics, economics, management, finance, computer science, and engineering) who require a working knowledge of probability theory that is mathematically precise, but without excessive technicalities. The text provides complete proofs of all the essential introductory results. Nevertheless, the treatment is focused and accessible, with the measure theory and mathematical details presented in terms of intuitive probabilistic concepts, rather than as separate, imposing subjects. In this new edition, many exercises and small additional topics have been added and existing ones expanded. The text strikes an appropriate balance, rigorously developing probability theory while avoiding unnecessary detail.

Stochastic Integrals

An Introduction
Author: Heinrich von Weizsäcker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663139239
Category: Mathematics
Page: 332
View: 5597

Continue Reading →

Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie


Author: Stefan Tappe
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642375448
Category: Mathematics
Page: 303
View: 9313

Continue Reading →

Eine Vorlesung zur Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie gehört – neben den Standardvorlesungen Analysis und Lineare Algebra – zur Grundausbildung eines jeden Mathematikers. Vielen Studierenden bereitet der Umgang mit dem "Zufall" Schwierigkeiten. Das Ziel des vorliegenden Buches ist, eine leicht lesbare und gründliche Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie zu bieten; eine Vielzahl von anschaulichen und sorgfältig ausgewählten Beispielen soll den Studierenden helfen, den Zufall in den Griff zu bekommen. Dabei ist dem Autor eine klare und vollständige Darstellung der Theorie ebenso wichtig wie Beispiele und Abbildungen, die schwer aussehende Sachverhalte verdeutlichen. In zahlreichen Abbildungen und in über 100 Beispielen wird die Theorie illustriert und in verständlichen Worten formuliert. Der Inhalt des Buches ist klassisch und deckt eine erste Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie – der Theorie des Zufalls – ab.

Narren des Zufalls

die verborgene Rolle des Glücks an den Finanzmärkten und im Rest des Lebens
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352750432X
Category:
Page: 352
View: 4439

Continue Reading →

Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie und stochastische Prozesse


Author: Kai L. Chung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642670334
Category: Mathematics
Page: 346
View: 7616

Continue Reading →

Aus den Besprechungen: "Unter den zahlreichen Einführungen in die Wahrscheinlichkeitsrechnung bildet dieses Buch eine erfreuliche Ausnahme. Der Stil einer lebendigen Vorlesung ist über Niederschrift und Übersetzung hinweg erhalten geblieben. In jedes Kapitel wird sehr anschaulich eingeführt. Sinn und Nützlichkeit der mathematischen Formulierungen werden den Lesern nahegebracht. Die wichtigsten Zusammenhänge sind als mathematische Sätze klar formuliert." #FREQUENZ#1

Das Risiko und sein Preis

Skin in the Game
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 3641234522
Category: Social Science
Page: 384
View: 8013

Continue Reading →

Warum wir nur denen vertrauen sollten, die etwas zu verlieren haben Stehen wir für die Risiken ein, die wir verursachen? Zu viele der Menschen, die auf der Welt Macht und Einfluss haben, so Nassim Nicholas Taleb, müssen nicht wirklich den Kopf hinhalten für das, was sie tun und veranlassen. Intellektuelle, Journalisten, Bürokraten, Banker, ihnen vor allem wirft er vor, kein »Skin in the Game« zu haben. Weil sie den Preis nicht bezahlen müssen, wenn sie irren, fällen sie schlechte Entscheidungen. Taleb zeigt anhand vieler Beispiele, wie »Skin in the Game«, ein fundamentales Konzept des Risikomanagements, auf alle Bereiche unseres Lebens übertragen werden kann. Sein neues Buch, so provozierend und bahnbrechend wie »Der Schwarze Schwan«, fordert uns heraus, alles, was wir über Risiko und Verantwortung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu wissen glauben, neu zu denken.

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik


Author: Robert Hafner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709169445
Category: Mathematics
Page: 512
View: 897

Continue Reading →

Das Buch ist eine Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik auf mittlerem mathematischen Niveau. Die Pädagogik der Darstellung unterscheidet sich in wesentlichen Teilen – Einführung der Modelle für unabhängige und abhängige Experimente, Darstellung des Suffizienzbegriffes, Ausführung des Zusammenhanges zwischen Testtheorie und Theorie der Bereichschätzung, allgemeine Diskussion der Modellentwicklung – erheblich von der anderer vergleichbarer Lehrbücher. Die Darstellung ist, soweit auf diesem Niveau möglich, mathematisch exakt, verzichtet aber bewußt und ebenfalls im Gegensatz zu vergleichbaren Texten auf die Erörterung von Meßbarkeitsfragen. Der Leser wird dadurch erheblich entlastet, ohne daß wesentliche Substanz verlorengeht. Das Buch will allen, die an der Anwendung der Statistik auf solider Grundlage interessiert sind, eine Einführung bieten, und richtet sich an Studierende und Dozenten aller Studienrichtungen, für die mathematische Statistik ein Werkzeug ist.

Reelle und Komplexe Analysis


Author: Walter Rudin
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783486591866
Category: Analysis - Lehrbuch
Page: 499
View: 4691

Continue Reading →

Besonderen Wert legt Rudin darauf, dem Leser die Zusammenhänge unterschiedlicher Bereiche der Analysis zu vermitteln und so die Grundlage für ein umfassenderes Verständnis zu schaffen. Das Werk zeichnet sich durch seine wissenschaftliche Prägnanz und Genauigkeit aus und hat damit die Entwicklung der modernen Analysis in nachhaltiger Art und Weise beeinflusst. Der "Baby-Rudin" gehört weltweit zu den beliebtesten Lehrbüchern der Analysis und ist in 13 Sprachen übersetzt. 1993 wurde es mit dem renommierten Steele Prize for Mathematical Exposition der American Mathematical Society ausgezeichnet. Übersetzt von Uwe Krieg.

Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung


Author: A. Kolomogoroff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642498884
Category: Mathematics
Page: 62
View: 9806

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Finanzderivate mit MATLAB®

Mathematische Modellierung und numerische Simulation
Author: Michael Günther,Ansgar Jüngel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322968421
Category: Mathematics
Page: 302
View: 2743

Continue Reading →

In der Finanzwelt ist der Einsatz von Finanzderivaten zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel zur Absicherung von Risiken geworden. Dieses Buch richtet sich an Studierende der (Finanz-) Mathematik und der Wirtschaftswissenschaften im Hauptstudium, die mehr über Finanzderivate und ihre mathematische Behandlung erfahren möchten. Es werden moderne numerische Methoden vorgestellt, mit denen die entsprechenden Bewertungsgleichungen in der Programmierumgebung MATLAB gelöst werden können.

EAGLE-STARTHILFE Wahrscheinlichkeitsrechnung

Eine elementare Einführung
Author: Wolfgang Freudenberg,Markus Gäbler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3937219781
Category: Mathematics
Page: 100
View: 7368

Continue Reading →

Diskrete Wahrscheinlichkeitsräume: Grundbegriffe. Kleiner Exkurs in dieKombinatorik. Anwendung bei Glücksspielen (Glücksspirale, Lotto, Pokern, Roulette,Ziegenproblem).Allgemeine Wahrscheinlichkeitsräume: Der Wahrscheinlichkeitsraum. Bedingte Wahrscheinlichkeit. Unabhängigkeit von Ereignissen. Erzeugendensysteme.Verteilungsfunktion und Dichtefunktion. Geometrische Wahrscheinlichkeit.Zufällige Größen: Grundbegriffe. Diskrete und stetige zufällige Größen. Funktionen vonZufallsgrößen. Momenterzeugende Funktionen.Zufällige Vektoren: Gemeinsame Verteilung, Randverteilungen, Transformation.Unabhängigkeit und Summen unabhängiger Zufallsgrößen. Kovarianz,Korrelationskoeff zient und Regressionsgeraden. Bedingter Erwartungswert.Grenzwertsätze: Gesetze der Großen Zahlen. Zentraler Grenzwertsatz.Symbolverzeichnis. Literaturverzeichnis. Index.

Untersuchungen über höhere Arithmetik


Author: Carl Friedrich Gauss
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 0821842137
Category: Mathematics
Page: 695
View: 6754

Continue Reading →

In this volume are included all of Gauss's number-theoretic works: his masterpiece, Disquisitiones Arithmeticae, published when Gauss was only 25 years old; several papers published during the ensuing 31 years; and papers taken from material found in Gauss's handwriting after his death. These papers include a fourth, fifth, and sixth proof of the Quadratic Reciprocity Law, researches on biquadratic residues, quadratic forms, and other topics. This reprint of the German translation from Latin of the second edition published in 1889 includes an extensive appendix and concludes with a commentary on the papers (with references, where appropriate, to the relevant pages of the Disquisitiones).

A First Course in Machine Learning, Second Edition


Author: Simon Rogers,Mark Girolami
Publisher: CRC Press
ISBN: 1498738567
Category: Business & Economics
Page: 427
View: 8358

Continue Reading →

"A First Course in Machine Learning by Simon Rogers and Mark Girolami is the best introductory book for ML currently available. It combines rigor and precision with accessibility, starts from a detailed explanation of the basic foundations of Bayesian analysis in the simplest of settings, and goes all the way to the frontiers of the subject such as infinite mixture models, GPs, and MCMC." —Devdatt Dubhashi, Professor, Department of Computer Science and Engineering, Chalmers University, Sweden "This textbook manages to be easier to read than other comparable books in the subject while retaining all the rigorous treatment needed. The new chapters put it at the forefront of the field by covering topics that have become mainstream in machine learning over the last decade." —Daniel Barbara, George Mason University, Fairfax, Virginia, USA "The new edition of A First Course in Machine Learning by Rogers and Girolami is an excellent introduction to the use of statistical methods in machine learning. The book introduces concepts such as mathematical modeling, inference, and prediction, providing ‘just in time’ the essential background on linear algebra, calculus, and probability theory that the reader needs to understand these concepts." —Daniel Ortiz-Arroyo, Associate Professor, Aalborg University Esbjerg, Denmark "I was impressed by how closely the material aligns with the needs of an introductory course on machine learning, which is its greatest strength...Overall, this is a pragmatic and helpful book, which is well-aligned to the needs of an introductory course and one that I will be looking at for my own students in coming months." —David Clifton, University of Oxford, UK "The first edition of this book was already an excellent introductory text on machine learning for an advanced undergraduate or taught masters level course, or indeed for anybody who wants to learn about an interesting and important field of computer science. The additional chapters of advanced material on Gaussian process, MCMC and mixture modeling provide an ideal basis for practical projects, without disturbing the very clear and readable exposition of the basics contained in the first part of the book." —Gavin Cawley, Senior Lecturer, School of Computing Sciences, University of East Anglia, UK "This book could be used for junior/senior undergraduate students or first-year graduate students, as well as individuals who want to explore the field of machine learning...The book introduces not only the concepts but the underlying ideas on algorithm implementation from a critical thinking perspective." —Guangzhi Qu, Oakland University, Rochester, Michigan, USA

GAMMA

Eulers Konstante, Primzahlstrände und die Riemannsche Vermutung
Author: Julian Havil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540484965
Category: Mathematics
Page: 302
View: 2533

Continue Reading →

Jeder kennt p = 3,14159..., viele kennen e = 2,71828..., einige i. Und dann? Die "viertwichtigste" Konstante ist die Eulersche Zahl g = 0,5772156... - benannt nach dem genialen Leonhard Euler (1707-1783). Bis heute ist unbekannt, ob g eine rationale Zahl ist. Das Buch lotet die "obskure" Konstante aus. Die Reise beginnt mit Logarithmen und der harmonischen Reihe. Es folgen Zeta-Funktionen und Eulers wunderbare Identität, Bernoulli-Zahlen, Madelungsche Konstanten, Fettfinger in Wörterbüchern, elende mathematische Würmer und Jeeps in der Wüste. Besser kann man nicht über Mathematik schreiben. Was Julian Havil dazu zu sagen hat, ist spektakulär.

Ökonometrie für Dummies


Author: Roberto Pedace
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527801529
Category: Business & Economics
Page: 388
View: 9349

Continue Reading →

Theorien verstehen und Techniken anwenden Was haben die Gehälter von Spitzensportlern und der Mindestlohn gemeinsam? Richtig, man kann sie mit Ökonometrie erforschen. Im Buch steht, wie es geht. Und nicht nur dafür, sondern für viele weitere Gebiete lohnt es sich, der zunächst etwas trocken und sperrig anmutenden Materie eine Chance zu geben. Lernen Sie von den Autoren, wie Sie spannende Fragen formulieren, passende Variablen festlegen, treffsichere Modelle entwerfen und Ihre Aussagen auf Herz und Nieren prüfen. Werden Sie sicher im Umgang mit Hypothesentests, Regressionsmodellen, Logit- & Probit-Modellen und allen weiteren gängigen Methoden der Ökonometrie. So begleitet Ökonometrie für Dummies Sie Schritt für Schritt und mit vielen Beispielen samt R Output durch dieses spannende Thema.

Wahrscheinlichkeitsrechnung für Dummies


Author: Deborah J. Rumsey
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527805494
Category: Mathematics
Page: 374
View: 6131

Continue Reading →

Die Wahrscheinlichkeitsrechnung wird in der Schule oft nur beiläufig behandelt, dabei handelt es sich um ein besonders spannendes und alltagstaugliches Teilgebiet der Mathematik. Für alle, die über dieses Thema noch etwas mehr erfahren wollen oder müssen, erklärt Deborah Rumsey verständlich und mit Humor, was sie unbedingt wissen sollten. Egal ob Kontingenztabelle, zentraler Grenzwertsatz, Stichproben-, Binomial- oder Poissonverteilung, in diesem Buch lernen Sie, was es ist und wie Sie es anwenden. Zu jedem Kapitel finden Sie online eine Übungsaufgabe samt Lösung, um das Gelernte zu festigen. Auch Tipps zu praktischen Anwendungen - ob bei der Arbeit oder am Pokertisch - kommen nicht zu kurz. So finden Sie in diesem Buch alles, was Sie über Wahrscheinlichkeitsrechnung unbedingt wissen sollten.

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen
Author: Ian H. Witten,Eibe Frank
Publisher: N.A
ISBN: 9783446215337
Category:
Page: 386
View: 4271

Continue Reading →

Statistik II für Dummies


Author: Deborah J. Rumsey
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527669248
Category: Mathematics
Page: 372
View: 2047

Continue Reading →

Vom Absolutrang bis zum Zweifach-Varianzanalysemodell – alles, was Sie über weiterführende Statistik wissen sollten Es gibt Qualen, große Qualen und Statistik, so sehen es viele Studenten. Mit diesem Buch lernen Sie weiterführende Statistik so leicht wie möglich. Deborah Rumsey zeigt Ihnen, wie Sie Varianzanalysen und Chi-Quadrat-Tests berechnen, wie Sie mit Regressionen arbeiten, ein Modell erstellen, Korrelationen bilden, nichtparametrische Prozeduren durchführen und vieles mehr. Aber auch die Grundlagen der Statistik bleiben nicht außen vor und deshalb erklärt Ihnen die Autorin, was Sie zu Mittelwerten, Vertrauensintervallen und Co wissen sollten. So lernen Sie die Methoden, die Sie brauchen, und erhalten das Handwerkszeug, um erfolgreich Ihre Statistikprüfungen zu bestehen. Sie erfahren: • Wie Sie mit multiplen Regressionen umgehen • Was es mit dem Vorzeichentest und dem Vorzeichenrangtest auf sich hat • Wie Sie sich innerhalb der statistischen Techniken zurechtfinden • Was das richtige Regressionsmodell für Ihre Analyse ist • Wie Regression und ANOVA zusammenhängen