A First Look at Rigorous Probability Theory


Author: Jeffrey Seth Rosenthal
Publisher: World Scientific
ISBN: 9812703705
Category: Mathematics
Page: 219
View: 7384

Continue Reading →

Features an introduction to probability theory using measure theory. This work provides proofs of the essential introductory results and presents the measure theory and mathematical details in terms of intuitive probabilistic concepts, rather than as separate, imposing subjects.

A First Look at Rigorous Probability Theory


Author: Jeffrey S. Rosenthal
Publisher: World Scientific
ISBN: 9789810243227
Category: Mathematics
Page: 177
View: 4963

Continue Reading →

This textbook is an introduction to rigorous probability theory using measure theory. It provides rigorous, complete proofs of all the essential introductory mathematical results of probability theory and measure theory. More advanced or specialized areas are entirely omitted or only hinted at. For example, the text includes a complete proof of the classical central limit theorem, including the necessary continuity theorem for characteristic functions, but the more general Lindeberg central limit theorem is only outlined and is not proved. Similarly, all necessary facts from measure theory are proved before they are used, but more abstract or advanced measure theory results are not included. Furthermore, measure theory is discussed as much as possible purely in terms of probability, as opposed to being treated as a separate subject which must be mastered before probability theory can be understood.

Stochastic Integrals

An Introduction
Author: Heinrich von Weizsäcker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663139239
Category: Mathematics
Page: 332
View: 4968

Continue Reading →

Klassische Mechanik


Author: Herbert Goldstein,Charles P. Poole, Jr.,John L. Safko, Sr.
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527662073
Category: Science
Page: 700
View: 4851

Continue Reading →

Der Goldstein gehört zu den Standardwerken für die Vorlesung in Klassischer Mechanik, die Pflichtvorlesung und Teil des Theorie-Lehrplans jedes Physik-Studienganges ist. Für diese aktuelle Ausgabe haben Charles Poole und John Safko die Texte überarbeitet und neueste Themen, Anwendungen und Notationen eingearbeitet und sind damit auf moderne Trends in der Theoretischen Mechanik eingegangen. Neue numerische Übungen verhelfen den Studenten zur Fähigkeit, Computeranwendungen für die Lösung von Physikproblemen zu benutzen. Mathematische Techniken werden detailliert eingeführt, so daß der Text auch für Studenten ohne den entsprechenden Hintergrund der Theoretischen Mechanik verständlich ist.

Narren des Zufalls

die verborgene Rolle des Glücks an den Finanzmärkten und im Rest des Lebens
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352750432X
Category:
Page: 352
View: 6641

Continue Reading →

Wahrscheinlichkeit


Author: Alʹbert Nikolaevich Shiri︠a︡ev,Hans Jürgen Engelbert
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Probabilities
Page: 592
View: 4860

Continue Reading →

EAGLE-STARTHILFE Wahrscheinlichkeitsrechnung

Eine elementare Einführung
Author: Wolfgang Freudenberg,Markus Gäbler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3937219781
Category: Mathematics
Page: 100
View: 2466

Continue Reading →

Diskrete Wahrscheinlichkeitsräume: Grundbegriffe. Kleiner Exkurs in dieKombinatorik. Anwendung bei Glücksspielen (Glücksspirale, Lotto, Pokern, Roulette,Ziegenproblem).Allgemeine Wahrscheinlichkeitsräume: Der Wahrscheinlichkeitsraum. Bedingte Wahrscheinlichkeit. Unabhängigkeit von Ereignissen. Erzeugendensysteme.Verteilungsfunktion und Dichtefunktion. Geometrische Wahrscheinlichkeit.Zufällige Größen: Grundbegriffe. Diskrete und stetige zufällige Größen. Funktionen vonZufallsgrößen. Momenterzeugende Funktionen.Zufällige Vektoren: Gemeinsame Verteilung, Randverteilungen, Transformation.Unabhängigkeit und Summen unabhängiger Zufallsgrößen. Kovarianz,Korrelationskoeff zient und Regressionsgeraden. Bedingter Erwartungswert.Grenzwertsätze: Gesetze der Großen Zahlen. Zentraler Grenzwertsatz.Symbolverzeichnis. Literaturverzeichnis. Index.

Das Risiko und sein Preis

Skin in the Game
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 3641234522
Category: Social Science
Page: 384
View: 8380

Continue Reading →

Warum wir nur denen vertrauen sollten, die etwas zu verlieren haben Stehen wir für die Risiken ein, die wir verursachen? Zu viele der Menschen, die auf der Welt Macht und Einfluss haben, so Nassim Nicholas Taleb, müssen nicht wirklich den Kopf hinhalten für das, was sie tun und veranlassen. Intellektuelle, Journalisten, Bürokraten, Banker, ihnen vor allem wirft er vor, kein »Skin in the Game« zu haben. Weil sie den Preis nicht bezahlen müssen, wenn sie irren, fällen sie schlechte Entscheidungen. Taleb zeigt anhand vieler Beispiele, wie »Skin in the Game«, ein fundamentales Konzept des Risikomanagements, auf alle Bereiche unseres Lebens übertragen werden kann. Sein neues Buch, so provozierend und bahnbrechend wie »Der Schwarze Schwan«, fordert uns heraus, alles, was wir über Risiko und Verantwortung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu wissen glauben, neu zu denken.

A Course on Rough Paths

With an Introduction to Regularity Structures
Author: Peter K. Friz,Martin Hairer
Publisher: N.A
ISBN: 9783319083339
Category:
Page: 268
View: 3880

Continue Reading →

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik


Author: Robert Hafner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709169445
Category: Mathematics
Page: 512
View: 5670

Continue Reading →

Das Buch ist eine Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik auf mittlerem mathematischen Niveau. Die Pädagogik der Darstellung unterscheidet sich in wesentlichen Teilen – Einführung der Modelle für unabhängige und abhängige Experimente, Darstellung des Suffizienzbegriffes, Ausführung des Zusammenhanges zwischen Testtheorie und Theorie der Bereichschätzung, allgemeine Diskussion der Modellentwicklung – erheblich von der anderer vergleichbarer Lehrbücher. Die Darstellung ist, soweit auf diesem Niveau möglich, mathematisch exakt, verzichtet aber bewußt und ebenfalls im Gegensatz zu vergleichbaren Texten auf die Erörterung von Meßbarkeitsfragen. Der Leser wird dadurch erheblich entlastet, ohne daß wesentliche Substanz verlorengeht. Das Buch will allen, die an der Anwendung der Statistik auf solider Grundlage interessiert sind, eine Einführung bieten, und richtet sich an Studierende und Dozenten aller Studienrichtungen, für die mathematische Statistik ein Werkzeug ist.

Reelle und Komplexe Analysis


Author: Walter Rudin
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783486591866
Category: Analysis - Lehrbuch
Page: 499
View: 988

Continue Reading →

Besonderen Wert legt Rudin darauf, dem Leser die Zusammenhänge unterschiedlicher Bereiche der Analysis zu vermitteln und so die Grundlage für ein umfassenderes Verständnis zu schaffen. Das Werk zeichnet sich durch seine wissenschaftliche Prägnanz und Genauigkeit aus und hat damit die Entwicklung der modernen Analysis in nachhaltiger Art und Weise beeinflusst. Der "Baby-Rudin" gehört weltweit zu den beliebtesten Lehrbüchern der Analysis und ist in 13 Sprachen übersetzt. 1993 wurde es mit dem renommierten Steele Prize for Mathematical Exposition der American Mathematical Society ausgezeichnet. Übersetzt von Uwe Krieg.

Analysis 1


Author: Konrad Königsberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642973884
Category: Mathematics
Page: 360
View: 4038

Continue Reading →

In kurzer und prägnanter Form wird die Analysis der Grundvorlesung vorgestellt. Im Gegensatz zu den Analysisbänden von Blatter und Forster finden sich hier viele historische Anmerkungen. Außerdem wird viel Wert auf sachbezogene Motivation gelegt. Zusammen mit dem zum Wintersemester erscheinenden Band Analysis 2 eignet sich dieses Werk hervorragend zur Prüfungsvorbereitung nicht nur für Mathematikstudenten, sondern gerade auch für Informatik-, Physik- und Technikstudenten.

Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie und stochastische Prozesse


Author: Kai L. Chung
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642670334
Category: Mathematics
Page: 346
View: 2705

Continue Reading →

Aus den Besprechungen: "Unter den zahlreichen Einführungen in die Wahrscheinlichkeitsrechnung bildet dieses Buch eine erfreuliche Ausnahme. Der Stil einer lebendigen Vorlesung ist über Niederschrift und Übersetzung hinweg erhalten geblieben. In jedes Kapitel wird sehr anschaulich eingeführt. Sinn und Nützlichkeit der mathematischen Formulierungen werden den Lesern nahegebracht. Die wichtigsten Zusammenhänge sind als mathematische Sätze klar formuliert." #FREQUENZ#1

Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung


Author: A. Kolomogoroff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642498884
Category: Mathematics
Page: 62
View: 2304

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

An Introduction to Measure and Probability


Author: John Taylor
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9780387948300
Category: Mathematics
Page: 324
View: 4986

Continue Reading →

Assuming only calculus and linear algebra, Professor Taylor introduces readers to measure theory and probability, discrete martingales, and weak convergence. This is a technically complete, self-contained and rigorous approach that helps the reader to develop basic skills in analysis and probability. Students of pure mathematics and statistics can thus expect to acquire a sound introduction to basic measure theory and probability, while readers with a background in finance, business, or engineering will gain a technical understanding of discrete martingales in the equivalent of one semester. J. C. Taylor is the author of numerous articles on potential theory, both probabilistic and analytic, and is particularly interested in the potential theory of symmetric spaces.