A Dictionary of Sociology


Author: John Scott
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 0191047554
Category: Social Science
Page: 832
View: 8244

Continue Reading →

A consistent best-seller, the wide-ranging and authoritative Dictionary of Sociology was first published in 1994 and contains more than 2,500 entries on the terminology, methods, concepts, and thinkers in the field, as well as from the related fields of psychology, economics, anthropology, philosophy, and political science. For this fourth edition, Professor John Scott has conducted a thorough review of all entries to ensure that they are concise, focused, and up to date. Revisions reflect current intellectual debates and social conditions, particularly in relation to global and multi-cultural issues. New entries cover relevant contemporary concepts, such as climate change, social media, terrorism, and intersectionality, as well as key living sociologists. This Dictionary is both an invaluable introduction to sociology for beginners, and an essential source of reference for more advanced students and teachers.

The Oxford Dictionary of Literary Terms


Author: Chris Baldick
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 0198715447
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 448
View: 971

Continue Reading →

Contains a fully updated A-Z guide to over 1,200 definitions of terms from the fields of literary theory and criticism, rhetoric, versification and drama. Recommendations for further reading are included.

Denken

Die großen Fragen der Philosophie
Author: Simon Blackburn
Publisher: N.A
ISBN: 9783863120511
Category:
Page: 260
View: 8088

Continue Reading →

Die Enzyklopädie der Erde


Author: Michael Allaby,Barbara Knesl
Publisher: N.A
ISBN: 9783866900660
Category:
Page: 608
View: 8285

Continue Reading →

Nachschlagewerk; Erdgeschichte; Erde; Planet.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 6323

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

A Dictionary of Epidemiology


Author: Miquel Porta
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199390053
Category: Medical
Page: 352
View: 3608

Continue Reading →

This sixth edition of A Dictionary of Epidemiology -- the most updated since its inception -- reflects the profound substantive and methodological changes that have come to characterize epidemiology and its associated disciplines. Sponsored by the International Epidemiological Association, this book remains the essential reference for anyone studying or working in epidemiology, biostatistics, public health, medicine, or the growing number health sciences in which epidemiologic competency is now required. More than just a dictionary, this text is an essential guidebook to the state of the science. It offers the most current, authoritative definitions of terms central to biomedical and public health literature -- everything from confounding and incidence rate to epigenetic inheritance and Number Needed to Treat. As epidemiology continues to change and grow, A Dictionary of Epidemiology will remain its book of record.

Die Internet-Galaxie

Internet, Wirtschaft und Gesellschaft
Author: Manuel Castells
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783810035936
Category: Social Science
Page: 296
View: 8418

Continue Reading →

Manuel Castells gibt detailliert und faszinierend Aufschluss über das "Woher" und - soweit aus der aktuellen Situation erkennbar - "Wohin" des Internet und, damit verbunden, der neuen Netzwerkgesellschaft, deren zentrales Kommunikationsmedium das Internet ist. Das www gibt es seit weniger als zehn Jahren. Die allgemeine und kommerzielle Akzeptanz des Internet ist außergewöhnlich - ermöglicht und initiiert Veränderungen in allen individuellen und gesellschaftlichen Bereichen. Es gibt neue Kommunikationssysteme, neue Branchen, Neue Medien und Informationskanäle, neue politische und kulturelle Ausdrucksformen, neue Formen des Lehrens und Lernens und neue Gemeinschaften. Was aber wissen wir schon über das Internet, seine Geschichte, seine Technologie, seine Kultur und seine Applikationen? Welche Folgen ergeben sich für Wirtschaft und Gesellschaft? Die Verbreitung des Internet ging so schnell vonstatten, schneller als die Möglichkeiten sorgfältiger empirisch begründeter Analyse. Manuel Castells wird von vielen als der führende Analytiker des Informationszeitalters und der Netzwerkgesellschaft gesehen. Über seine akademische Arbeit hinaus arbeitet er als Berater auf höchstem internationalen Niveau. In diesem kleinen Buch bringt er seine Erfahrung und sein Wissen zur Internet-Galaxie zusammen: Wie hat alles angefangen? Aus welchen zusammen arbeitenden oder konkurrierenden Kulturen besteht das Internet? Wie werden neue Unternehmen dadurch organisiert, wie werden alte Unternehmen davon beeinflusst? Gibt es die "digitale Wasserscheide"? Welchen Einfluss hat das Internet auf soziale und kulturelle Organisationsformen? Wie werden politische Teilhabe, politische Kommunikation, das städtische Leben beeinflusst? Dies sind nur einige Fragen, die in diesem Buch aufgegriffen werden. Castells gibt aber weder Prognosen ab, noch liefert er Patentrezepte - er gibt eine erhellende, auf empirischen Daten beruhende Analyse der aktuellen Situation und hilft uns zu verstehen, wie das

Risikomanagement

Banken, Versicherungen und andere Finanzinstitutionen
Author: John Hull
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783868940435
Category: Financial institutional
Page: 616
View: 7764

Continue Reading →

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur


Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641195500
Category: Biography & Autobiography
Page: 560
View: 6766

Continue Reading →

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Der Geek-Atlas

128 Orte auf der Welt, um Wissenschaft und Technik zu erleben
Author: John Graham-Cumming
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897219336
Category: Electronic books
Page: 572
View: 7330

Continue Reading →

Die lebendige Geschichte der Wissenschaften ist uberall um uns herum, man muss nur wissen, wo man hinschauen muss. Mit diesem einzigartigen Reisefuhrer kann man 128 Orte auf der Welt kennen lernen, die fur bedeutsame Ereignisse in Wissenschaft und Technik stehen. Erlebe das Foucaultsches Pendel, das in Paris schwin> erfahre Interessantes uber das groste Wissenschaftsmuseum der Welt, das "Deutsche Museum" in Munchen; besuche einen Ableger des Newtons Apfelbaums am Trinity College in Cambridge und vieles, vieles mehr... Jeder Ort in Der Geek-Atlas stellt eine auerordentliche Entdeckung oder Erfindung in den Mittelpunkt und befasst sich daruber hinaus auch mit den Menschen und Geschichten, die hinter diesen Erfindungen stehen. Alle Orte werden mit interessanten Fotos vorgestellt und die Themen mit zahlreichen Zeichnungen illustriert. Das Buch ist nach Landern aufgeteilt, fur alle interessanten Orte werden auch - neben nutzlichen Tourismusinformationen - die genauen GPS-Daten aufgefuhrt.

Brave New Brain

Geist - Gehirn - Genom
Author: Nancy C. Andreasen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642559514
Category: Psychology
Page: 430
View: 5922

Continue Reading →

Nancy Andreasen, führende Neurowissenschaftlerin, Herausgeberin des angesehenen American Journal of Psychiatry und ausgezeichnet mit der National Medal of Science, zeigt uns in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge zwischen Gehirn und Genom. Dank modernster Methoden und Entdeckungen in Neurowissenschaften und Molekularbiologie wissen Forscher mehr denn je über die Funktionen des Gehirns. Die Autorin beschreibt auf faszinierende und verständliche Weise, wie alles zusammenhängt - von Milliarden kleinster Neuronen im Thalamus bis hin zur moralischen Kontrollinstanz im präfrontalen Kortex. Sie erklärt die Entschlüsselung des Genoms, dessen 30000-40000 Gene fast alle in irgendeiner Form in unserem Gehirn aktiv sind. In fesselnden Geschichten beleuchtet sie aber auch, wie sich psychische Störungen entwickeln und welche Auswirkungen sie auf Patienten und Angehörige haben. Nancy Andreasen gelingt der Brückenschlag zwischen hochkomplexen Inhalten und spannender Lektüre.

Studieren - Das Handbuch


Author: Stella Cottrell
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827423603
Category: Science
Page: 352
View: 2678

Continue Reading →

Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".

Guiding Children’s Social Development and Learning


Author: Marjorie Kostelnik,Kara Gregory,Anne Soderman,Alice Whiren
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1111301255
Category: Family & Relationships
Page: 560
View: 7836

Continue Reading →

GUIDING CHILDREN’S SOCIAL DEVELOPMENT AND LEARNING, Seventh Edition, provides a comprehensive overview of child guidance and social development. Focusing on children ages birth through 12 years, it provides a seamless transition from the pre-primary to the primary years and addresses the needs of practitioners working with children in a variety of group settings. Theory and research provide a broad basis for understanding child behavior and establish a foundation for appropriate action. Readers learn how to help children develop positive feelings about themselves as well as social competence, and how to work with children and families from many different backgrounds and circumstances. Readers also learn how to support long-range goals in the classroom while addressing short-term concerns. The book eliminates much of the guesswork and frustration that can hinder practitioners’ efforts to influence children’s social development and behavior--providing a unified framework for decision-making and professional practice that incorporates sound principles of children’s development, relationship enhancement, and behavior management. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Organizational Behaviour


Author: Daniel King,Scott Lawley
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019960309X
Category: Business & Economics
Page: 648
View: 7093

Continue Reading →

This brand new textbook on organizational behaviour features a fictional running case study to help students see how theory translates into practice in a familiar setting. Covering all the organizational behaviour topics a new student needs to know, and packed with real-life examples, this innovative approach truly brings the subject to life.