A Concise History of Canada


Author: Margaret Conrad
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 052176193X
Category: History
Page: 344
View: 789

Continue Reading →

Margaret Conrad's history of Canada begins with a challenge to its readers. What is Canada? What makes up this diverse, complex and often contested nation-state? What was its founding moment? And who are its people? Drawing on her many years of experience as a scholar, writer and teacher of Canadian history, Conrad offers astute answers to these difficult questions. Beginning in Canada's deep past with the arrival of its Aboriginal peoples, she traces its history through the conquest by Europeans, the American Revolutionary War and the industrialization of the nineteenth and twentieth centuries to its prosperous present. Despite its successes and its popularity as a destination for immigrants from across the world, Canada remains a curiously reluctant player on the international stage. This intelligent, concise and lucid book explains just why that is.

A Concise History of Portugal


Author: David Birmingham
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521536868
Category: History
Page: 225
View: 6962

Continue Reading →

This concise, illustrated history of Portugal, first published in 2003, offers an introduction to the people and culture of the country, its empire, and to its search for economic modernisation, political stability and international partnership. The book studies the effects of the vast wealth mined from Portuguese Brazil, the growth of the wine trade, and the evolution of international ties. The Portuguese Revolution of 1820 to 1851 created a liberal monarchy, but in 1910 the king was overthrown and, by 1926, had been replaced by a dictatorship. In 1975 Portugal withdrew from its African colonies and turned north to become a democratic member of the European Community in 1986. Researched during the years which followed the fall of Portugal's dictators in 1974, this book has become the standard single-volume work. The second edition brings the story up to date and discusses the state of historical writing on Portugal at the turn of the millennium.

A Concise History of New Zealand


Author: Philippa Mein Smith
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107402174
Category: History
Page: 348
View: 735

Continue Reading →

The story of this rugged and dynamic land is beautifully narrated, from its origins in Gondwana to the twenty-first century.

A Concise History of Australia


Author: Stuart Macintyre
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521601016
Category: History
Page: 342
View: 3479

Continue Reading →

Australia is the last continent to be settled by Europeans, but it also sustains a people and a culture tens of thousands of years old. For much of the past 200 years the newcomers have sought to replace the old with the new. This book tells how they imposed themselves on the land, and brought technology, institutions and ideas to make it their own. It relates the advance from penal colony to a prosperous free nation and illustrates how, in a nation created by waves of newcomers, the search for binding traditions has long been frustrated by the feeling of rootlessness. This revised edition incorporates the most recent historical research and contemporary historical debates on frontier violence between European settlers and Aborigines and the Stolen Generations. It covers the Sydney Olympics, the refugee crisis and the 'Pacific solution'. More than ever before, Australians draw on the past to understand their future.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 1972

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

2012


Author: Massimo Mastrogregori
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311046487X
Category: History
Page: 400
View: 8847

Continue Reading →

Die Bibliographie verzeichnet jährlich die bedeutendsten Neuerscheinungen geschichtswissenschaftlicher Monographien und Zeitschriftenartikel weltweit, die inhaltlich von der Vor- und Frühgeschichte bis zur jüngsten Vergangenheit reichen. Innerhalb der systematischen Gliederung nach Zeitalter, Region oder historischer Disziplin sind die Werke nach Autorennamen oder charakteristischem Titelhauptwort aufgelistet.

Die Kunst des Heilens

eine medizinische Geschichte der Menschheit von der Antike bis heute
Author: Roy Porter
Publisher: N.A
ISBN: 9783827414540
Category: Medicine
Page: 818
View: 1870

Continue Reading →

Zwischen Leben und Tod Ein faszinierender Aoeberblick A1/4ber fA1/4nf Jahrtausende Medizingeschichte -- von der Steinzeit bis zum New Age, von der Magie zur Molekularbiologie, begeisternd geschrieben und begeistert aufgenommen: ”Roy Porter ist ein brillanter Triumph gelungen.Evening Standard" ”Eine erstklassige EinfA1/4hrung in die Geschichte der Medizin.The Times" ”Roy Porters Mammut-Medizingeschichte ist eine auAerordentliche Leistung ... lebhaft und voller faszinierender Information.Observer" ”Lehrbuch-Geschichte der Spitzenklasse.Nature" ”Eine immens unterhaltsame Erkundung von Medizin und Geschichte. Von den JAgern und Sammlern bis zur Herztransplantation wird ein Geflecht von Ideen und Ereignissen gewoben, das nahtlos Medizin, Philosophie, Wissenschaft und Geschichte integriert. Ein verfA1/4hrerischer Sog entsteht ... Die Prosa flieAt mA1/4helos, das Material ist wohlorganisiert und in den Anekdoten faszinierend ... Eine groAartige LektA1/4re.British Journal of General Practice" ”Im Zentrum des nun deutsch vorliegenden Werkes stehen das Denken, Wissen und Handeln der A"rzte oder im weiteren Sinne Heiler; durchgAngig wird die Aufmerksamkeit auf den Kranken und die soziale Welt gelenkt, wird die Geschichte der Krankheit mit der Geschichte des Kranken verbunden ... Fachliches Wissen verbindet sich bei Porter mit einem Schreibstil, der auch den Laien zu fesseln vermag und den Fachmann A1/4berzeugt. Substanz und Humor mA1/4ssen sich, das lAsst sich hier einmal wieder eindrucksvoll nachvollziehen, keineswegs widersprechen. Abbildungen ergAnzen und vertiefen auf einleuchtende Weise den Text ... Das ebenso gehaltreiche wie stimulierende Werk von Roy Porter mAge viele Leser finden -- in der medizinhistorischen Zunft wie in der allgemeinen A-ffentlichkeit, auch unter Patienten und ihren AngehArigen.Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dietrich von Engelhardt, Institut fA1/4r Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Medizinische UniversitAt zu LA1/4beck" Porters monumentales Buch verknA1/4pft in geschickter Weise zwei AnsAtze der Medizingeschichte miteinander. Zum einen stellen kurze, prAgnante Portraits jene vielfAltigen PersAnlichkeiten vor, deren Leistungen fA1/4r die stetige Entwicklung der Medizin von entscheidender Bedeutung waren. Zum anderen gelingt es dem Autor zugleich, jede Phase dieser komplexen Geschichte in ihren politischen, sozialen und demographischen Rahmen zu stellen. Dieser duale Ansatz spannt sich von den Berichten A1/4ber die medizinische Praxis im alten Griechenland, in China und in Indien A1/4ber die arabisch-islamische Periode und das Mittelalter hinweg bis zur Medizin der Gegenwart. Trotz aller FaktenfA1/4lle ist dieses gewichtige Werk aber so eloquent geschrieben, mit so viel Stil, Einsicht und Humor, dass man es kaum aus der Hand legen mag. Porter erweist den heutigen (und den zukA1/4nftigen) A"rzten wie der Fachgemeinschaft insgesamt einen groAen Dienst, indem er die aktuelle medizinische Landschaft in eine breite historische Perspektive stellt. Sein Buch ist spannendste Unterhaltung fA1/4r alle (medizin)historisch Interessierten und PflichtlektA1/4re fA1/4r all jene, die sich der schweren Aufgabe gewidmet haben, die Ziele der medizinischen TAtigkeit fA1/4r die Zukunft neu zu definieren.

Big History

Die Geschichte der Welt - Vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit
Author: David Christian
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446261427
Category: History
Page: 400
View: 5168

Continue Reading →

Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. Eingebettet in die Geschichte des Universums ist auch die Geschichte der Menschheit. David Christian erzählt die Historie der Welt anhand von acht Schwellenmomenten: von der Entstehung des Lebens bis zur Fotosynthese, von der Sprache bis zum menschgemachten Klimawandel. Sein Buch ist eine brillante Synthese der Erkenntnisse aus Astronomie, Biologie, Chemie und Physik. Und eine atemberaubende moderne Ursprungsgeschichte, die mit einem Ausblick auf die Zukunft endet, in der wir endlich die Verantwortung für den Planeten Erde übernehmen müssen.

Die Geburt der modernen Welt

Eine Globalgeschichte 1780-1914
Author: Christopher A. Bayly
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593404885
Category: History
Page: 650
View: 3436

Continue Reading →

Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit dem Geschehen in den anderen Erdteilen verknüpft war. »Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.« Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung »Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?« Frankfurter Rundschau Ausgezeichnet als "Historisches Buch des Jahres" der Zeitschrift DAMALS Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als "Das Historische Buch 2007" in der Kategorie "Entangled History"

A Concise History of Bulgaria


Author: R. J. Crampton
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1139448234
Category: History
Page: N.A
View: 4743

Continue Reading →

Bulgaria became a member of the European Union in 2007, yet its history is amongst the least well known in the rest of the continent. R. J. Crampton provides here a general introduction to this country at the cross-roads of Christendom and Islam. The text and illustrations trace the rich and dramatic story from pre-history, through the days when Bulgaria was the centre of a powerful medieval empire and the five centuries of Ottoman rule, to the cultural renaissance of the nineteenth century and the political upheavals of the twentieth, upheavals which led Bulgaria into three wars. This updated edition includes the years from 1995 to 2004, a vital period in which Bulgaria endured financial meltdown, set itself seriously on the road to reform, elected its former King as prime minister, and finally secured membership of NATO and admission to the European Union.

A Concise History of Canada


Author: Gerald Sandford Graham
Publisher: New York : Viking Press
ISBN: N.A
Category: Canada
Page: 192
View: 1814

Continue Reading →

The author discusses the origins of the population, the country's geography and the harnessing of natural resources, the development of the machinery of government, and the emergence of an independent sovereign state with a voice in world affairs. He also shows that Canada stands out today as a remarkable experiment in political toleration and compromise in a world torn by savage racial disorders.

Crypto-Assets

Das Investoren-Handbuch für Bitcoin, Krypto-Token und Krypto-Commodities
Author: Chris Burniske,Jack Tatar
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800657368
Category: Business & Economics
Page: 286
View: 2677

Continue Reading →

Das Investoren-Handbuch für eine komplett neue Asset-Klasse Blockchain-Architekturen und ihre nativen Assets (wie Bitcoin, Äther oder Litecoin) sind auf dem besten Weg, die nächste große Meta-Anwendung zur Nutzung der Internet-Infrastruktur zu werden. Bitcoin – und die Blockchain darunter – ist ein technologischer Fortschritt, der das Potenzial hat, die Finanzdienstleistungsbranche ebenso zu revolutionieren, wie die E-Mail es bei der Post geschafft hat. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise – von Bitcoins Anfängen in der Asche der großen Finanzkrise bis hin zu seiner Rolle als Diversifikator in einem traditionellen Anlageportfolio. Es wurde für den Anfänger und den Experten geschrieben und gliedert sich in drei Teile: Was, Warum und Wie. Das Was schafft die Basis für die neue Anlageklasse und erklärt kurz und bündig die Technologie und Geschichte der Cryptoassets. Das Warum beschäftigt sich eingehend mit der Bedeutung des Portfoliomanagements und warum wir denken, dass dies eine ganz neue Anlageklasse ist, die sowohl große Chancen als auch große Risiken bietet. Das Wie beschreibt die Vorgehensweise beim Hinzufügen eines Cryptoassets zu einem Portfolio sowie logistische Fragen beim Erwerb, der Aufbewahrung, Besteuerung und Regulierung. Ob bestimmte Cryptoassets überleben, bleibt abzuwarten. Klar ist jedoch, dass einige große Gewinner sein werden. Deshalb muss es zusammen mit den in Blockchains beheimateten Assets und den Unternehmen, die von dieser kreativen Zerstörung profitieren, eine Strategie für die Investoren geben, damit sie dieses neue Investmentthema analysieren und letztendlich davon profitieren können. Das Ziel dieses Buches ist es nicht, die Zukunft vorherzusagen, sondern vielmehr die Investoren auf diverse Zukünfte vorzubereiten. Über die Autoren Chris Burniske gehört zu den Cryptoassets-Pionieren, ist gefragter Speaker und Kommentator bei Bloomberg und CNBC. Er schreibt regelmäßig für das Wall Street Journal und die Washington Post. Jack Tatar war einer der ersten vom Digital Currency Council zertifizierten Digital Currency-Experten. Er gehört zu den Veteranen der Finanzdienstleistungsbranche und teilt sein Wissen regelmäßig auf Finanz-Webseiten wie Marketwatch.com.

Smart Globalization

The Canadian Business and Economic History Experience
Author: Andrew Smith,Dimitry Anastakis
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1442669837
Category: Business & Economics
Page: 256
View: 8000

Continue Reading →

Today's globalization debates pit neoliberals, who favour even deeper integration into the global economy, against neo-mercantilists, who call for a relatively selective approach to globalization and the return to more interventionist industrial policies. Both sides claim to have the facts on their side. Inspired by the work of economists Ha-Joon Chang and Dani Rodrik, editors Andrew Smith and Dimitry Anastakis bring together essays from both historians and economists in this collection to test claims that wealth comes from either protectionism or free trade. With empirical research that spans more than a century of Canadian history, Smart Globalization demonstrates that Canada’s success stemmed neither from complete openness to globalization or policies of isolation and self-sufficiency.