2052

A Global Forecast for the Next Forty Years
Author: Jorgen Randers
Publisher: Chelsea Green Publishing
ISBN: 1603584226
Category: Social Science
Page: 416
View: 7226

Continue Reading →

Forty years ago, The Limits to Growth study addressed the grand question of how humans would adapt to the physical limitations of planet Earth. It predicted that during the first half of the 21st century the ongoing growth in the human ecological footprint would stop-either through catastrophic "overshoot and collapse"-or through well-managed "peak and decline." So, where are we now? And what does our future look like? In the book 2052, Jorgen Randers, one of the coauthors of Limits to Growth, issues a progress report and makes a forecast for the next forty years. To do this, he asked dozens of experts to weigh in with their best predictions on how our economies, energy supplies, natural resources, climate, food, fisheries, militaries, political divisions, cities, psyches, and more will take shape in the coming decades. He then synthesized those scenarios into a global forecast of life as we will most likely know it in the years ahead. The good news: we will see impressive advances in resource efficiency, and an increasing focus on human well-being rather than on per capita income growth. But this change might not come as we expect. Future growth in population and GDP, for instance, will be constrained in surprising ways-by rapid fertility decline as result of increased urbanization, productivity decline as a result of social unrest, and continuing poverty among the poorest 2 billion world citizens. Runaway global warming, too, is likely. So, how do we prepare for the years ahead? With heart, fact, and wisdom, Randers guides us along a realistic path into the future and discusses what readers can do to ensure a better life for themselves and their children during the increasing turmoil of the next forty years.

Die Zukunft

Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern
Author: Al Gore
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641129222
Category: Social Science
Page: 624
View: 7094

Continue Reading →

Al Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA, Friedensnobelpreisträger und Bestsellerautor, wagt in seinem neuen Buch einen Blick in die Zukunft. Er identifiziert diejenigen Kräfte, die unser Leben in den kommenden Jahrzehnten am stärksten verändern werden, und zeichnet so ein beeindruckend detailliertes Bild der Welt von morgen. Denn, so Gore, nur wem es gelingt, die Chancen und Risiken der Zukunft zu erkennen, kann sie auch gestalten. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus, die unsere Zukunft am radikalsten prägen werden: Neben der weiter zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft sind das die Verschiebung der geopolitischen Machtverhältnisse, eine fehlgeleitete, allein auf Wachstum ausgerichtete Wirtschaftspolitik, der nicht nachhaltige Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen sowie die Revolutionen in der digitalen Kommunikation, in der Biotechnik, den Neurowissenschaften und der Gentechnik. Inwiefern wir diese Entwicklungen gewinnbringend nutzen können und ab wann sie für uns zum Risiko werden, das debattiert Gore in seinem neuen, umfassenden Bestseller über unsere Zukunft.

Designethnografie

Methodologie und Praxisbeispiele
Author: Francis Müller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658213884
Category: Social Science
Page: 332
View: 7221

Continue Reading →

Das Lehrbuch entwickelt Methoden für die Designrecherche, denn Designen erfordert und erzeugt zugleich Wissen, was in der Praxis oftmals intuitiv passiert. Wird die Erzeugung dieses Wissens jedoch methodisch geleitet und reflektiert, dann stärkt dies die Designdisziplin und begünstigt ihre interdisziplinäre Vernetzung. Die Ethnografie ist hierzu eine geeignete Methode: Designethnografie bedeutet, dass eine Designerin in eine soziale Lebenswelt eintaucht, dort bestimmte Wirklichkeitsausschnitte beobachtet, analysiert und sie verändert – zum Beispiel mit Intervention und partizipativen Ansätzen. Werden solche Verfahren dokumentiert und theoretisch reflektiert, dann werden designspezifische Erkenntnismodi sichtbar. Der Inhalt• Der blinde Fleck• Alltagswelt und Intersubjektivität• Designforschung: Immersion und Intervention• Abduktion: kartographierte Entdeckungsreisen• Methoden und Aspekte der Feldforschung• Analyse• Darstellen und Berichten• Transfer ins Design• Praxisbeispiele Die ZielgruppenStudierende und Dozierende des Designs und anderer Disziplinen, in denen ethnografisch recherchiert wirdStudierende und Dozierende der Kulturanthropologie und -soziologie Der AutorFrancis Müller ist Dozent für Ethnografie und Kulturanthropologie in der Fachrichtung „Trends & Identity“ im Departement Design an der Zürcher Hochschule der Künste. Er hat Lehraufträge an den Universitäten St. Gallen (HSG), Liechtenstein und Iberoamericana in Mexiko-Stadt, wo er auch im Editorial Board des Journals DIS vertreten ist.

Die Grenzen des Wachstums

Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit
Author: Dennis Meadows,Donella H. Meadows
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Economic history
Page: 183
View: 962

Continue Reading →

Der feine Unterschied


Author: Philipp Lahm
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888976146
Category: Biography & Autobiography
Page: 272
View: 2218

Continue Reading →

Als Junge hat er bloß gern Fußball gespielt. Philipp Lahm spielt beim FC Bayern München und war bis Juli 2014 Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Wie gelingt so eine Karriere als Spitzenfußballer? Und was muss ein moderner Fußballer dafür alles mitbringen? Philipp Lahm berichtet in vielen überraschenden Details über seinen Aufstieg vom Nachwuchsspieler des FC Bayern zu einem der besten Außenverteidiger der Welt. Er erzählt von unvergesslichen Momenten deutscher Fußballgeschichte und schildert, was hinter den Kulissen von Bundesliga, Champions-League und großen Turnieren geschieht. Und er beantwortet entscheidende Fragen: Welchen Anforderungen muss ein Spitzenfußballer heute genügen? Was bedeutet es, permanent in der Öffentlichkeit zu stehen? Was heißt es, im richtigen Moment Zivilcourage zu zeigen – und wie kann man als Einzelner eine ganze Mannschaft mitreißen? Philipp Lahm zeigt nicht nur auf dem Platz, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen, sondern auch in diesem Buch. »Der feine Unterschied« hilft mit, die Welt des Fußballs besser zu verstehen. Kinder und Jugendliche, die Fußball spielen, können das Buch als Gebrauchsanweisung für ihre eigene Karriere lesen. Fans erkennen plötzlich Zusammenhänge, die sie so noch nie gesehen haben. Für alle anderen ist »Der feine Unterschied« eine authentische Einführung in den populärsten Sport der Welt.

Weltatlas des Klimawandels

Karten und Fakten zur globalen Karten und Fakten zur globalen Erwärmung
Author: Kirstin Dow,Thomas E. Downing
Publisher: N.A
ISBN: 9783863930646
Category:
Page: 112
View: 6728

Continue Reading →

Nachhaltigkeit im Employer Branding

Eine verhaltenstheoretische Analyse und Implikationen für die Markenführung
Author: Kai Weinrich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365804280X
Category: Business & Economics
Page: 270
View: 3312

Continue Reading →

Die Bedeutung einer nachhaltigen Unternehmensführung für den langfristigen Markterfolg hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. In diesem Zusammenhang sind geeignete Mitarbeiter, die die Vereinbarkeit ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte als wichtig empfinden, sog. Nachhaltigkeitstalente, von besonderem Interesse. Auf der Basis einer verhaltenstheoretischen Analyse untersucht Kai Weinrich das Arbeitgeberwahlverhalten von Nachwuchsführungskräften unter besonderer Berücksichtigung der Ausprägung von individuellen Wertvorstellungen im Bereich der Nachhaltigkeit. Er zeigt auf, welche Ansatzpunkte dies für das Employer Branding bietet, und leitet konkrete Empfehlungen für die zielgruppenspezifische Ansprache von Nachwuchskräften und die Professionalisierung des Employer Brandings ab.​

Retail Business

Perspektiven, Strategien, Erfolgsmuster Mit Fallstudien und Praxisbeispielen von Aldi, Budnikowsky, Dell, Görtz, Hugo Boss, Keen On fashion, Kiehl ́s, Lush, Otto Group, Sport Scheck, Takko
Author: Hans-Christian Riekhof
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834945552
Category: Business & Economics
Page: 461
View: 3998

Continue Reading →

Der Einzelhandel steht vor den vermutlich größten Herausforderungen seiner Geschichte: Der demografische Wandel führt zu neuen Bedürfnisstrukturen und andersartigem Einkaufsverhalten, die Konsumenten verändern ihre Verhaltensweisen im Umgang mit Medien und Bestellwegen, jahrzehntelange Loyalitäten brechen auf, Markenartikelhersteller werden selbst als Retailer aktiv, vertikale Ketten setzen ihren Vormarsch fort, völlig neuartige Geschäftsmodelle setzen sich durch, traditionelle Anbieter geraten massiv in die Defensive, etablierte Einzelhändler müssen aufgeben, wenn ihre Anpassungsgeschwindigkeit nicht ausreicht. Dieses Buch schildert den Status quo und die Anpassungsprozesse des Einzelhandels in Deutschland. Perspektiven, innovative Strategien und Erfolgsmuster werden aufgezeigt. In die jetzt vorliegende 3. Auflage wurden zehn Geschäftsmodelle und Firmenbeispiele neu aufgenommen. Die Autoren sind Direktoren, Geschäftsführer und Vorstände der betreffenden Unternehmen; Wissenschaftler und Unternehmensberater zeichnen für die konzeptionellen Beiträge verantwortlich. Sie zeigen sehr anschaulich, wie es gelingt, auch in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich zu sein und stellen innovative Konzepte vor, die den Weg in die Zukunft weisen. „Die 3. Auflage von Retail Business stellt die aktuellen Entwicklungen im Handel dar und zeigt beispiellos, wie sich führende Handelsunternehmen Deutschlands erfolgreich am Markt bewähren. Das Konzept mit sowohl konzeptionellen als auch praktischen Beiträgen gewährt gute Einblicke in die Handelspraxis. Gerade die Beiträge zum Cross Channel Retailing sind von sehr hoher Aktualität. Prof. Riekhof zeigt erneut, dass er gleichermaßen den Puls der Zeit des sich immer schneller entwickelnden Handels als auch der sich wandelnden Konsumentenanforderungen versteht.“ Dr. Thomas Vollmoeller, Vorstandsvorsitzender/ CEO XING AG“

Nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensführung

Employer Branding als Ansatz zur Gewinnung geeigneter Mitarbeiter
Author: Kai Weinrich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658083638
Category: Business & Economics
Page: 48
View: 584

Continue Reading →

Vor dem Hintergrund der aktuellen Nachhaltigkeitsdebatte beschreibt dieses Essential, warum Unternehmen zunehmend unter Druck stehen, Aspekte der Nachhaltigkeit im Rahmen ihrer Strategie zu berücksichtigen. In diesem Zusammenhang erläutert Kai Weinrich insbesondere die Bedeutung des Employer Brandings für die Gewinnung geeigneter Mitarbeiter, mit denen dieser Strategiewandel hin zu mehr Nachhaltigkeit möglich wird. Nachhaltigkeitstalente, die zusätzlich zu ihrer fachlichen Kompetenz nachhaltigen Fragestellungen eine hohe persönliche Bedeutung beimessen und somit für die nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensführung von besonderer Bedeutung sind, können durch eine entsprechende Gestaltung der Employer Brand gezielt angesprochen werden.

Im Reich der Inseln

Meine Suche nach unentdeckten Arten und andere Abenteuer im Südpazifik
Author: Tim Flannery
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104025150
Category: Science
Page: 272
View: 2301

Continue Reading →

Indiana Jones meets Charles Darwin Kämpfe mit Schlangen, Geisterbeschwörungen, kulinarische Herausforderungen und unbekannte Tierarten – der große Forscher und Umweltaktivist Tim Flannery blickt zurück und erzählt sehr persönlich von seinen abenteuerlichen Reisen, die er als junger Wissenschaftler zu den pazifischen Inseln unternommen hat: von den Menschen der Trobriand Inseln, faszinierenden Landschaften sowie von lokalen Sitten und Bräuchen. Eine spannende, amüsante und überraschende Reise durch eines der facettenreichsten und spektakulärsten Gebiete der Erde. »Tim Flannery spielt in einer Liga mit den ganz großen Forschern wie Dr. David Livingstone.« Sir David Attenborough »Ein unwiderstehlicher Autor« Jared Diamond

Die Wachstumslüge

Warum wir alle die Welt nicht länger Politikern und Ökonomen überlassen dürfen
Author: Graeme Maxton
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862482545
Category: Political Science
Page: 272
View: 2422

Continue Reading →

Die gängige Ökonomie verlangt beständiges Wachstum, immer und überall und ohne Ausnahme. Ohne Rücksicht auf Verluste. Dass das auf Dauer nicht gut geht und gehen kann, ist mittlerweile nicht nur intellektuellen Kreisen klar. Rohstoffknappheit, Überbevölkerung und Schuldenkrise sind präsenter denn je. Weniger gängig und präsent sind profunde Analysen der Ursachen und aktuellen Entwicklungen, geschweige denn Lösungen. Hier setzt das scharfsinnige Werk von Graeme Maxton an. Seine These, sein Ausgangspunkt und Appell: Das Wachstum hat seine Grenze, und wir müssen uns von der Illusion des unbegrenzten Wohlstands endgültig verabschieden. Graeme Maxton konfrontiert uns mit der weltpolitischen und weltwirtschaftlichen Realität und schärft in seinem Buch den Blick für das große Ganze jenseits akuter Problemfelder. Seine gründliche und kritische Analyse enthüllt, woher wir kommen, wo wir stehen und was uns erwartet. Wir werden über kurz oder lang ärmer werden und ungesünder leben. Der Westen hat nicht das Recht auf Wohlstand abonniert, erst recht nicht ohne Rücksicht auf Verluste. Nicht nur für Entscheider, sondern für jeden Einzelnen von uns ist es höchste Zeit, praktisch Verantwortung zu übernehmen. Für Maxton ist klar: Wir alle dürfen die Welt nicht länger Politikern und Ökonomen überlassen.

What We Think About When We Try Not To Think About Global Warming

Toward a New Psychology of Climate Action
Author: Per Espen Stoknes
Publisher: Chelsea Green Publishing
ISBN: 1603585834
Category: Political Science
Page: 248
View: 5221

Continue Reading →

Today, about 98 percent of scientists affirm that climate change is human made, and about 2 percent still question it. Despite that overwhelming majority, though, about half the population of rich countries, like ours, choose to believe the 2 percent. And, paradoxically, this large camp of deniers grows even larger as more and more alarming proof of climate change has cropped up over the last decades. This disconnect has both climate scientists and activists scratching their heads, growing anxious, and responding, usually, by repeating more facts to "win" the argument. But, the more climate facts pile up, the greater the resistance to them grows, and the harder it becomes to enact measures to reduce greenhouse gas emissions and prepare communities for the inevitable change ahead. Is humanity up to the task? It is a catch-22 that starts, says psychologist and climate expert Per Espen Stoknes, from an inadequate understanding of the way most humans think, act, and live in the world around them. With dozens of examples, he shows how to retell the story of climate change and apply communication strategies more fit for the task.

Limits to Growth

The 30-Year Update
Author: Donella Meadows,Jorgen Randers,Dennis Meadows
Publisher: Chelsea Green Publishing
ISBN: 1603581553
Category: Science
Page: 368
View: 2644

Continue Reading →

In 1972, three scientists from MIT created a computer model that analyzed global resource consumption and production. Their results shocked the world and created stirring conversation about global 'overshoot,' or resource use beyond the carrying capacity of the planet. Now, preeminent environmental scientists Donnella Meadows, Jorgen Randers, and Dennis Meadows have teamed up again to update and expand their original findings in The Limits to Growth: The 30 Year Global Update. Meadows, Randers, and Meadows are international environmental leaders recognized for their groundbreaking research into early signs of wear on the planet. Citing climate change as the most tangible example of our current overshoot, the scientists now provide us with an updated scenario and a plan to reduce our needs to meet the carrying capacity of the planet. Over the past three decades, population growth and global warming have forged on with a striking semblance to the scenarios laid out by the World3 computer model in the original Limits to Growth. While Meadows, Randers, and Meadows do not make a practice of predicting future environmental degradation, they offer an analysis of present and future trends in resource use, and assess a variety of possible outcomes. In many ways, the message contained in Limits to Growth: The 30-Year Update is a warning. Overshoot cannot be sustained without collapse. But, as the authors are careful to point out, there is reason to believe that humanity can still reverse some of its damage to Earth if it takes appropriate measures to reduce inefficiency and waste. Written in refreshingly accessible prose, Limits to Growth: The 30-Year Update is a long anticipated revival of some of the original voices in the growing chorus of sustainability. Limits to Growth: The 30 Year Update is a work of stunning intelligence that will expose for humanity the hazy but critical line between human growth and human development.

Defining Sustainable Development for Our Common Future

A History of the World Commission on Environment and Development (Brundtland Commission)
Author: Iris Borowy
Publisher: Routledge
ISBN: 1135961298
Category: Political Science
Page: 280
View: 3703

Continue Reading →

The UN World Commission on Environment and Development, chaired by former Norwegian Prime Minister Gro Harlem Brundtland, alerted the world to the urgency of making progress toward economic development that could be sustained without depleting natural resources or harming the environment. Written by an international group of politicians, civil servants and experts on the environment and development, the Brundtland Report changed sustainable development from a physical notion to one based on social, economic and environmental issues. This book positions the Brundtland Commission as a key event within a longer series of international reactions to pressing problems of global poverty and environmental degradation. It shows that its report, "Our Common Future", published in 1987, covered much more than its definition of sustainable development as "development that meets the needs of the present without compromising the ability of future generations to meet their own needs" for which it became best known. It also addressed a long list of issues which remain unresolved today. The book explores how the work of the Commission juggled contradictory expectations and world views, which existed within the Commission and beyond, and drew on the concept of sustainable development as a way to reconcile profound differences. The result was both an immense success and disappointment. Coining an irresistibly simple definition enabled the Brundtland Commission to place sustainability firmly on the international agenda. This definition gained acceptability for a potentially divisive concept, but it also diverted attention from underlying demands for fundamental political and social changes. Meanwhile, the central message of the Commission – the need to make inconvenient sustainability considerations a part of global politics as much as of everyday life – has been side-lined. The book thus assesses to what extent the Brundtland Commission represented an immense step forward or a missed opportunity.

Introduction to International and Global Studies, Second Edition


Author: Shawn C. Smallman,Kimberley Brown
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 1469621665
Category: Political Science
Page: 408
View: 5628

Continue Reading →

This innovative introduction to international and global studies, updated and revised in a new edition, offers instructors in the social sciences and humanities a core textbook for teaching undergraduates in this rapidly growing field. Encompassing the latest scholarship in what is a markedly interdisciplinary endeavor, Shawn Smallman and Kimberley Brown introduce key concepts, themes, and issues and then examine each in lively chapters on essential topics that include the history of globalization; economic, political, and cultural globalization; security, energy, and development; health; agriculture and food; and the environment. Within these topics, the authors explore such timely and pressing subjects as commodity chains, labor (including present-day slavery), human rights, multinational corporations, and the connections among them. New to this edition: * The latest research on debates over privacy rights and surveillance since Edward Snowden's disclosures * Updates on significant political and economic developments throughout the world, including a new case study of European Union, Icelandic, and Greek responses to the 2008 fiscal crisis * The newest information about the rise of fracking, the Fukushima nuclear disaster, the decline of the Peak Oil movement, and climate change, including the latter's effects on the Arctic and Antarctica * A dedicated website with authors' blog and a teaching tab with syllabi, class activities, and well-designed, classroom-tested resources * An updated teacher's manual available online, including sample examination questions, additional resources for each chapter, and special assistance for teaching ESL students * Updated career advice for international studies majors