2017 Prisoner Resource Guide

Prison Lives Almanac
Author: Prison Lives
Publisher: N.A
ISBN: 9781945877049
Category:
Page: N.A
View: 1553

Continue Reading →

The Prison Lives Almanac Resource Guide Edition is a one-of-a-kind one-stop comprehensive bridge to all of the information prisoners find useful. It is the ultimate tool prisoners need to successfully navigate the world of resources outside of their prison setting so that they can make the most fulfilling use of their time inside. Whether hoping to improve the mind, a legal situation, status with God, Allah, or the almighty prison spending account, or if you don't quite know what direction you want to take while trapped behind bars, The Prison Lives Almanac proves that life doesn't have to end or even stall with a prison sentence. With literally thousands of resources and valuable information, whatever a prisoner's motivation, however they want to spend your time, The Prison Lives Almanac is the ultimate resource. There's an entire world available to empower prisoners. There's no reason for you not to be a part of it. Thousands of listings, information, and resources! Over 4500 resources Over 2000 prisoner-friendly organizations Over 100 pages of legal listings, rights info & resources Over 50 pages of religious listings, rights info & resources Hundreds of reentry organizations Huge shopping guide for prisoner services Plus easy reference guides, prison contacts, calendars, FREE resources, and much more.

Papillon


Author: Henri Charrière
Publisher: N.A
ISBN: 9783538069374
Category:
Page: 581
View: 2131

Continue Reading →

Partial Justice

Women, Prisons and Social Control
Author: Nicole Rafter
Publisher: Routledge
ISBN: 1351500805
Category: Social Science
Page: 322
View: 1646

Continue Reading →

Contemporary Research on crime, prisons, and social control has largely ignored women. Partial Justice, the only full-scale study of the origins and development of women's prisons in the United States, traces their evolution from the late eighteenth century to the present day. It shows that the character of penal treatment was involved in the very definition of womanhood for incarcerated women, a definition that varied by race and social class. Rafter traces the evolution of women's prisons, showing that it followed two markedly different models. Custodial institutions for women literally grew out of men's penitentiaries, starting from a separate room for women. Eventually women were housed in their own separate facilities-a development that ironically inaugurated a continuing history of inmate neglect. Then, later in the nineteenth century, women convicted of milder offenses, such as morals charges, were placed into a new kind of institution. The reformatory was a result of middle-class reform movements, and it attempted to rehabilitate to a degree unknown in men's prisons. Tracing regional and racial variations in these two branches of institutions over time, Rafter finds that the criminal justice system has historically meted out partial justice to female inmates. Women have benefited in neither case. Partial Justice draws in first-hand accounts, legislative documents, reports by investigatory commissions, and most importantly, the records of over 4,600 female prisoners taken from the original registers of five institutions. This second edition includes two new chapters that bring the story into the present day and discusses measures now being used to challenge the partial justice women have historically experienced.

Trauma, Resilience, and Health Promotion in LGBT Patients

What Every Healthcare Provider Should Know
Author: Kristen L. Eckstrand,Jennifer Potter
Publisher: Springer
ISBN: 3319545094
Category: Medical
Page: 259
View: 2274

Continue Reading →

This book has two goals: to educate healthcare professionals about the effect of identity-based adversity on the health of their LGBT patients, and to outline how providers can use the clinical encounter to promote LGBT patients’ resilience in the face of adversity and thereby facilitate recovery. Toward this end, it addresses trauma in LGBT populations; factors that contribute to resilience both across the lifespan and in specific groups; and strategies for promoting resilience in clinical practice. Each chapter includes a case scenario with discussion questions and practice points that highlight critical clinical best practices. The editors and contributors are respected experts on the health of LGBT people, and the book will be a “first of its kind” resource for all clinicians who wish to become better educated about, and provide high quality healthcare to, their LGBT patients.

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov
Author: Heather Morris
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492992641
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 2040

Continue Reading →

1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss
Author: Tara Westover
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316680
Category: Biography & Autobiography
Page: 448
View: 1671

Continue Reading →

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Ich, Eleanor Oliphant

Roman
Author: Gail Honeyman
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732539695
Category: Fiction
Page: 525
View: 4474

Continue Reading →

Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft. "Absolut mitreißend." Jojo Moyes

Kloster des Herzens

Einladung zu einem sinnvollen Leben
Author: Joan Chittister
Publisher: N.A
ISBN: 9783830676683
Category:
Page: 190
View: 1282

Continue Reading →

Outlander - Echo der Hoffnung

Roman
Author: Diana Gabaldon
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426451999
Category: Fiction
Page: 1200
View: 7800

Continue Reading →

In Band 7 der erfolgreichen „Outlander“-Serie von Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon erwartet die Fans der großen Historien- und Zeitreise-Saga erneut ein opulentes Epos voller Leidenschaft und Liebe, Kampf und Rebellion. Dabei führt der Weg von Diana Gabaldons großem Liebespaar, Claire und Jamie, diesmal zurück nach Schottland, wo erneut Abenteuer, Leidenschaft, Romantik und Spannung auf die Liebenden warten. Inmitten der Wirren des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges beschließt Jamie Fraser 1777, mit seiner geliebten Claire nach Schottland zu reisen. Er will seine Druckerpresse aus Edinburgh holen, um die Rebellen zu unterstützen. Heißt es nicht, die Feder sei mächtiger als das Schwert? Die Reise birgt so manche Gefahr für die Liebenden, während ihre Freunde sich in den zunehmend blutigeren Gefechten auf verfeindeten Seiten wiederfinden. Der 7. Band der Outlander-Saga wieder in exklusiver Premiumausstattung! - Band 1: Feuer und Stein - Band 2: Die geliehene Zeit - Band 3: Ferne Ufer - Band 4: Der Ruf der Trommel - Band 5: Das flammende Kreuz - Band 6: Ein Hauch von Schnee und Asche „Es kann nur eine geben – Diana Gabaldon ist die Mutter aller Highlander!“ Brigitte

Die Idiotin

Roman
Author: Elif Batuman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028885
Category: Fiction
Page: 480
View: 2837

Continue Reading →

›Die Idiotin‹ ist ein unvergesslicher Roman, der am Elite-College Harvard spielt - von einer der originellsten Stimmen der amerikanischen Gegenwartsliteratur: Elif Batuman. New Jersey, 1995: Selin, Tochter türkischer Immigranten, jung, hinreißend und ahnungslos, zieht aus, um in Harvard Literatur zu studieren. Die College-Wohnheime sind mit Albert Einstein-Postern und Lavalampen dekoriert, das Internet ist noch jung und die nächtlichen E-Mails, die ihr Ivan, der ungarische Mathestudent, schickt, sind ebenso bezaubernd wie unverständlich. Aber Selin manövriert sich tapfer durch die ersten Stürme der Erwachsenenjahre. Sie reist mit ihrer Freundin Svetlana nach Paris, lernt Russisch und Taekwondo – und dass die Liebe flüchtig ist. Ein Buch über die magische Zeit des Erwachsenwerdens und das Porträt einer jungen Frau, die auszieht, um ihren Platz in der Welt zu suchen – hellwach und feinsinnig erzählt.

Der Amerikanische Bürgerkrieg


Author: John Keegan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644106517
Category: History
Page: 512
View: 7246

Continue Reading →

Mit über 700 000 gefallenen Soldaten war der Amerikanische Bürgerkrieg blutiger und verlustreicher als alle Kriege zusammen, die die USA seither geführt haben. Und was seine Brutalität und Totalität angeht, nahm er sogar die Schrecken des Ersten Weltkriegs vorweg. Für John Keegan, laut New York Times «der originellste Militärhistoriker der Gegenwart», ist dieser Konflikt schlichtweg der erste moderne Krieg und zugleich «der wichtigste ideologische Kampf der Weltgeschichte». In seinem Buch schildert er nicht nur die Vorgeschichte des Bürgerkriegs, die großen Ereignisse und Schlachten und welche Folgen sie hatten – er widmet sich genauso den Protagonisten wie Abraham Lincoln, Robert E. Lee oder Ulysses Grant. Dabei geht es ihm neben der profunden militärhistorischen Analyse auch um die politischen Dimensionen und die menschlichen Erschütterungen. Nicht zuletzt beschäftigt ihn die Frage, wie es möglich war, dass ein Land, das so sehr auf Konsens gebaut ist wie die Vereinigten Staaten, von einem tödlichen Bruderkonflikt zerrissen wurde. Ein Standardwerk, das eine Lücke schließt.

Der schmale Pfad durchs Hinterland

Roman
Author: Richard Flanagan
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492971172
Category: Fiction
Page: 448
View: 9036

Continue Reading →

»Ein tiefgründiges und bewegendes Meisterwerk über einen verzweifelten jungen Mann in Zeiten des Krieges«, urteilt der Observer - preisgekrönt entfachte Richard Flanagans Roman weltweit einhellige Begeisterung: Dorrigo Evans ist ein begabter Chirurg, eine glänzende Zukunft steht ihm bevor. Als der Zweite Weltkrieg auch Australien erreicht, meldet er sich zum Militär. Doch der Krieg macht keine Unterschiede, und während Dorrigo in einem japanischen Gefangenenlager mit seinen Männern gegen Hunger, Cholera und die Grausamkeit des Lagerleiters kämpft, quält ihn die Erinnerung an die Affäre mit der Frau seines Onkels. Bis er einen Brief erhält, der seinem Leben eine endgültige Wendung gibt. Richard Flanagans schmerzvoll poetischer Roman erzählt von den unterschiedlichen Formen der Liebe und des Todes, von Wahrheit, Krieg und der tiefen Erkenntnis eines existentiellen Verlusts.

Der Elefantenflüsterer

Mein Leben mit den sanften Riesen und was sie mir beibrachten
Author: Anthony Lawrence,Graham Spence
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3864152283
Category: Fiction
Page: 440
View: 563

Continue Reading →

Der bewegende Bericht vom preisgekrönten Umweltschützer Lawrence Anthony über seine Elefantenherde in der Wildnis Südafrikas. In Lawrence Anthonys Naturschutzreservat hatten fast hundert Jahre keine Elefanten mehr gelebt. Eines Tages erfuhr er von einer heimatlosen und bedrohten Herde, die er bei sich aufnahm. Er entwickelte eine enge Beziehung zu den sanften Riesen, die sein Leben für immer veränderten.